yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Das Krokodil und sein Nilpferd Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Italienische Langfassung des Films
  • Deutscher Kinotrailer
  • Deutscher DVD-Trailer
  • Italienischer Trailer
  • Italienischer Teaser
  • Französischer Trailer
  • Artwork-Galerie
  • Übersicht weiterer Filme mit Bud Spencer & Terrence Hill

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 95 %
95 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 85 %
85 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 65 %
65 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 60 %
60 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 70 %
70 %

Infos zum Einträger



Testequipment:

Fernseher: Philips 52PFL8605K, 3D-LED-Backlight-Fernseher
Blu-ray Abspielgerät: Philips BDP7700/12, 3D
Verstärker: Pioneer VSX 421
Boxen: Kenwood KS-1300 HT-B Bass-Reflex Lautsprecher-System
Subwoofer: Kenwood SW-40 HT-BK Aktiver Subwoofer
Konsole: PlayStation 4

Filminfos zu:

Blu-ray-ReviewDas Krokodil und sein Nilpferd

Inhalt

Tom und Slim könnten in Afrika beinahe im Paradies leben. Das jedoch wissen Bösewichter zu verhindern. Deren böse Absichten festigt jedoch nur die Freundschaft der beiden Querköpfe, die sofort erkennen: Gemeinsam sind wir stark!
Tom trägt den Spitznamen "Nilpferd", warum wohl? Slim wird von seinen Freunden "Krokodil" gerufen, weil der Bequeme selbst bei geschlossenen Augen immer hellwach und blitzschnell ist. Nilpferd Tom fährt Touristen und Großwildjäger in seinem alten Bus durch die Gegend. Krokodil Slim hat etwas dagegen, daß die Tiere von reichen Nichtsnutzen ausgerottet werden. Ergebnis: die Pirschgänger finden meist Platzpatronen in ihren Gewehrläufen, und Tom muß öfter ein Rad wechseln, das Slim zerschossen hat. Dann tauchen der reiche Spekulant Ormond und seine Schlägertruppe auf. Ormond plant ein riesiges Touristenzentrum. Der ehemalige Box-Champion bedroht die Eingeborenen und wendet brutalste Methoden an, um seine Ziele zu erreichen. Aber er hat seine Rechnung ohne Tom und Slim gemacht. Die beiden sind sich einig: auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil. Und damit haben sie Erfolg. Ormond und seine Kumpane suchen schließlich das Weite. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: Io sto con gli ippopotami
Filmlänge: 99 Min. (1080p)
Produktionsjahr: 1979
Herstellungsland: Italien
Erscheinungsdatum: 20.02.2014
EAN-Code: 4049834006815

Sprachen

deutsch dts-HD 2.0 deutsch dts-HD 2.0
englisch dts-HD 2.0 englisch dts-HD 2.0

Untertitel: deutsch

Kritiken

Fazit:
Nachdem 3L nach und nach die Filme mit Bud Spencer und Terrence Hill auf Blu-ray veröffentlicht, hat nun Das Krokodil und sein Nilpferd seinen großen Auftritt. Hierbei handelt es sich um eine Komödie, die im Jahre 1979 entstanden ist.

In diesem Film spielen die beiden Haudegen Cousins. Terrence ist Slim, das „Krokodil“. Bud ist Tom, das „Nilpferd“. Slim ist ein Lebenskünstler und reist viel durch die Welt. Er setzt sich für die Tiere in der Wildnis ein während Tom Großwildjagden veranstaltet. Tom hat keine Ahnung, dass Slim wieder im Lande ist. Aber er bekommt so eine Ahnung, als bei einer Safari die Autoreifen seines Wagens zerschossen werden und er samt seiner Jagd-Touristen im See landet. Voller Wut macht er sich auf die Suche nach Slim und landet im Haus von Mama Leone.

Tom will Slim umgehend vor die Tür setzen. Allerdings nur so lange bis Slim seinem Cousin glaubhaft machen kann, dass er über viel Geld verfügt. Tom will Slim nun überreden einen neuen Bus für seine Safaritouren zu kaufen, damit sie mehr Touristen transportieren können. Slim sagt zu, allerdings will er nicht dass Tiere bei den Safaris getötet werden. Alles wäre nun gut, wenn da nicht noch Mr. Osmond wäre, der die Menschen aus den umliegenden Dörfern vertreiben will und Wildtiere fängt, um diese ins Ausland zu verkaufen. Slim und Tom nehmen sich der Sache an ...

Der Zuschauer bekommt hier altbewährtes zu sehen: Bud Specer und Terrence Hill prügeln sich munter durch die Gegend und auch der Humor fehlt nicht. Zotige Sprüche und schlagfertige Antworten sind an der Tagesordnung - wer Bud Spencer und Terrence Hill mag, sollte sich diesen Film auf jeden Fall zulegen! Auch 35 Jahre nach der Erstausstrahlung machen die Filme mit den Beiden immer noch Spaß.

Bild:
Schon die Neuauflage der DVD konnte mit einem guten Bild überzeugen. Und auch die Blu-ray weist ein gutes Ergebnis vor. Die Farben wirken natürlich und kräftig, der Kontrast geht in Ordnung. Leider ist das Bildmaterial immer noch leicht grobkörnig, aber das ist – wenn man das Alter des Materials bedenkt – nicht anders machbar. Die Schärfe ist besonders in den Nahaufnahmen gelungen, so dass ich hier gute 85 % geben mag.

Ton:
Der Zuschauer bekommt hier einen Ton präsentiert, der die Dialoge klar verständlich über die Front präsentiert. Die Stimmen klingen manchmal ein wenig blechern, was aber nicht wirklich störend wirkt. Die Originaltonspur klingt ein wenig besser, Rauschen ist nicht vorhanden. Bei Szenen, die nicht synchronisiert sind, werden automatisch deutsche Untertitel eingeblendet. Das finde ich auf jeden Fall besser als die Szenen nachträglich neu zu synchronisieren. Die deutschen Untertitel sind aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht ausblendbar.

Extras:
Das Bonusmaterial besteht aus besteht aus der italienischen Langfassung des Films, den deutschen Kinotrailer, sowie den deutschen DVD Trailer und den italienischen Trailer. Auch der italienische Teaser und der französische Trailer sind hier zu sehen. Den Abschluss bilden eine Artwork-Galerie und eine Übersicht der weiteren Filme mit Bud Spencer & Terrence Hill. Ein mehrseitiges Booklet liegt der Blu-ray ebenfalls bei, diese enthält viele Informationen zum Film.
Sonja
Film:
Wertung: 95 %
95 %
Bild:
Wertung: 85 %
85 %
Ton:
Wertung: 65 %
65 %
Extras:
Wertung: 60 %
60 %

Bewertung

95 %
Es gibt verschiedene Versionen des Films in der Datenbank. Hier klicken für einen Überblick.

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Blu-ray Keep Case
Distributor:
3L
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,78 : 1

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew


Terence Hill