yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Durch die Wand - The Dawn Wall  Cover

Cast & Crew

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Making of
  • Fünf Featuretten

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 100 %
100 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 85 %
85 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 65 %
65 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 30 %
30 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 60 %
60 %

Infos zum Einträger



Testequipment:

Fernseher: LG OLED77C8LLA
Blu-ray Abspielgerät: LG UBK90, 4K und 3D
Soundbar: Samsung harman/kardon (HW-N950) 7.1.4-Kanal
Konsole: PlayStation 4 PRO mit VR-Brille, Xbox One X und Nintendo Switch

Filminfos zu:

DVD-ReviewDurch die Wand - The Dawn Wall

Inhalt

DURCH DIE WAND erzählt die spektakuläre Geschichte der Kletterikone Tommy Caldwell. Gemeinsam mit seinem Seilpartner Kevin Jorgeson erklimmt er die "Dawn Wall". Bis dahin galt die massive, von ihrer glatten Oberfläche geprägte Felswand im US-Nationalpark Yosemite als unbezwingbar.

Der packende Dokumentarfilm zeigt die waghalsige Erstbesteigung der "Dawn Wall". Stets von einer Kamera begleitet verbrachten die beiden Extrem-Bergsteiger 19 Tage lang ununterbrochen an der Felswand. Um den über 1000 Meter hohen Felsen zu bezwingen, schliefen, aßen und kletterten sie dabei stets hunderte Meter in der Steilwand über einem hunderte Meter tiefem Abgrund.

Neben der sensationellen sportlichen Leistung zeigt der Film auch Caldwells hollywoodreife Vorgeschichte: Als Jugendlicher entführten ihn islamistische Rebellen während einer Kletter-Expedition in Kirgisistan. Später verlor er durch einen Unfall seinen Zeigefinger - ein schweres Handicap für einen Kletterer, das Caldwell jedoch noch stärker machte. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: The Dawn Wall
Filmlänge: 100 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2017
Herstellungsland: Österreich
Erscheinungsdatum: 11.01.2019
EAN-Code: 4052912873407

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 5.1 englisch 5.1

Untertitel: deutsch

Kritiken

Fazit:
Mit Durch die Wand hat der amerikanische Sportkletterer Tommy Caldwell eine eigene und durchaus verdiente DVD bekommen, welch sich um das Werden und Sein des Sportlers dreht. Die Dokumentation entstand im Jahre 2015 unter der Regie von Josh Lowell und Peter Mortimer, die es schafften Tommy ins rechte Licht zu rücken. Der erst im Jahre 1978 geborene Tommy wurde durch seine Leistungen im „Bigwall-Klettern“ bekannt, speziell diese, die im Yosemite-Nationalpark stattfanden. Im Jahre 2015 bezwang er zusammen mit seinem Seilpartner Kevin Jorgeson die „Dawn Wall“ im Yosemite-Nationalpark, eine massive, von ihrer glatten Oberfläche geprägte Felswand, die bis dato als unbesiegbar galt. Doch die Beiden schafften es diese Wand zu bezwingen und die Zuschauer können sie begleiten, wenn sie 19 Tage in der Wand leben. Ihre Klettertour dauerte vom 27. Dezember 2014 bis zum 14. Januar 2015 – dann hatten sie den 1000 Meter hohen Berg bezwungen!

Wenn man das Bild von Durch die Wand bewertet sollte man daran denken, dass man nicht nur aktuelle, sondern auch Archivaufnahmen und Archivbilder zu sehen bekommt. Das bei den zuletzt genannten Aufnahmen keine aktuelle Qualität zu erwarten ist, sollte klar sein. Dafür haben uns die aktuellen Bilder sehr gut gefallen, zumal man hier frische und bunte Farben zu sehen bekommt. Dazu kommt ein ausgewogener Kontrast, der auch in den dunkleren Passagen Einzelheiten zeigt. Die Schärfe ist nicht immer ganz optimal, was aber völlig ok ist. Der Ton liegt hier in Dolby Digital 5.1 vor, dennoch wird dieser zumeist über die Front und nur dezent über die Rears wiedergegeben. Bei der deutschen Spur handelt es sich um eine Voice over, wo also die deutsche Spur über die Englische gelegt wurde, so dass die Originaltonspur noch erhalten geblieben ist. Das Bonusmaterial besteht aus einem kleinen, knapp 9-minütigen Making of und den fünf Featuretten „Enamored – When Tommy met Becca“, „The First Attempt“ und „Skeptics“, sowie „Pitch 12 – Confidence“ und „Pitch 14 – The Turning Point“.
Sonja
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 85 %
85 %
Ton:
Wertung: 65 %
65 %
Extras:
Wertung: 30 %
30 %

Bewertung

100 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Studio Hamburg Enterprises
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,78 : 1

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew

Leider noch keine ...