yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Nils Holgersson 6 - Der Glücksbringer  Cover

Cast & Crew

Regie:
Pierre-Alain Chartier
Xavier De Broucker

Schauspieler/Sprecher:

Extras

  • Episodenanwahl
  • Trailer

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 95 %
95 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 93 %
93 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 60 %
60 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 5 %
5 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 53 %
53 %

Infos zum Einträger



Testequipment:

Fernseher: Samsung UE65JU7590TXZG, 3D-4k-Fernseher, Curved
Blu-ray Abspielgerät: Samsung UBD-K8500/EN 3D Curved Blu-ray Player, 4K und 3D
Verstärker: Onkyo TX-NR646 7.2 AV-Receiver
Boxen: Teufel Consono 35 Mk3 plus Onkyo SKH-410 Dolby Atmos, 5.1.2
Konsole: PlayStation 4 PRO mit VR-Brille, Xbox One X und Nintendo Switch

Filminfos zu:

DVD-ReviewNils Holgersson 6 - Der Glücksbringer

Inhalt

Nils Holgersson steckt voller Ideen und Tatendrang. Leider bringt er damit sich und die Wildgänse immer wieder in brenzlige Situationen. Zusammen mit Goldauge spielt er Martin einen Streich. Die Suche nach einem angeblichen Glücksbringer führt den Gänserich zu einem kleinen Adler und dessen wütenden Vater ins Nest. Gorgo ist dank Nils überzeugt, dass ein Kieselstein klügere Entscheidungen trifft als Akka. Zwei feierwütigen Musikern folgt der Junge heimlich auf eine gefährliche Party und ein rechthaberischer Biber, den er einlädt ein Stück mitzufliegen, raubt den Gänsen den letzten Nerv. Kein Wunder, dass Akka beginnt an ihren Fähigkeiten als Leitgans zu zweifeln. Doch bei der großen Gänse-Prüfung beweist Nils wieder einmal, wie wichtig er für die Schar geworden ist. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: Nils Holgersson
Filmlänge: 72 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2017
Herstellungsland: Frankreich
Erscheinungsdatum: 06.04.2018
EAN-Code: 5414233215455

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 5.1 englisch 5.1

Untertitel: deutsch für Hörgeschädigte

Kritiken

Fazit:
Auch Gänse haben mal einen schlechten Tag, wie die Fans es bei Martin sehen können, als dieser mit falschen Verdächtigungen einfach so um sich wirft. Nils und Goldauge finden, das Martin eine Lektion verdient hat: Er soll merken wie es sich anfühlt, wenn man wegen etwas beschuldigt wird, womit man nichts zu tun hat. So behaupten sie einfach, dass Martin den Glücksbringer verloren zu haben. Obwohl Martin weiß, dass er unschuldig ist, macht er sich auf die Suche. Später will Akka in den Ruhestand gehen, was sie Schar gar nicht gut findet. Zwar versucht jeder einmal die Schar anzuführen, doch ohne Akka klappt alles nicht.

Folgende Episoden sind auf der DVD vorhanden:
34. Der Glücksbringer
35. Der Stein der Entscheidung
36. Leitgans gesucht
37. Der Hinterhalt
38. Die Gänseprüfung
39. Das Versprechen

Nun könne sich die Fans endlich die fünfte DVD der Reihe Nils Holgersson nach Hause holen. Die „neue Serie“ wirkt frischer und aktueller, die Charaktere haben einen hohen Wiedererkennungswert. Die einzelnen Episoden gehen ineinander über, Längen sind nicht vorhanden. Es macht Spaß Nils und Martin auf ihren Reisen zu begleiten, selbst die Erwachsenen können hier einen Blick riskieren.

Auch technisch können die Fans wieder zufrieden sein. Die Farben werden frisch und bunt, aber auch immer natürlich wiedergegeben. Dazu kommt ein angenehmer Schwarzwert, der selbst in den dunkleren Szenen das Schwarz nicht in Graue abrutschen lässt. Die Schärfe ist auf einem hohen Niveau, auch wenn diese nicht fehlerfrei ist, manchmal wirkt das Bild ein wenig weich. Dennoch toll gemacht, besonders die Animationen wissen zu gefallen, die Charaktere verfügen über einen hohen Wiedererkennungswert. Dazu kommt ein solider Ton, der auf der DVD in Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 vorliegt. Die Stimmen der Sprecher passen zu dem jeweiligen Charakter, es wird weder zu schnell gesprochen noch genuschelt. Das Bonusmaterial besteht aus einigen Trailern.

Sonja
Film:
Wertung: 95 %
95 %
Bild:
Wertung: 93 %
93 %
Ton:
Wertung: 60 %
60 %
Extras:
Wertung: 5 %
5 %

Bewertung

95 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Studio 100
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,78 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew

Leider noch keine ...