yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

House of Versace - Ein Leben für die Mode Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Mini-Trailershow
  • Originaltrailer

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 88 %
88 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 88 %
88 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 85 %
85 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 8 %
8 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 60 %
60 %

Infos zum Einträger



Testequipment:

Fernseher: Samsung UE65JU7590TXZG, 3D-4k-Fernseher, Curved
Blu-ray Abspielgerät: Sony BDP-S4200, 3D
Verstärker: Pioneer VSX 421
Boxen: Teufel Consono 35 Mk3 5.1-Set
Konsole: PlayStation 4

Filminfos zu:

Blu-ray-ReviewHouse of Versace - Ein Leben für die Mode

Inhalt

Der Designer Gianni Versace (Enrico Colantoni) führt das Modeimperium Versace und ist auf dem Gipfel seiner Karriere angekommen. Eines Tages wird er plötzlich auf seinem Anwesen erschossen und nun müssen seine Geschwister Donatella (Gina Gershon) und Santo (Colm Feore) die Leitung des Familienunternehmens übernehmen. Von der internationalen Presse verspottet, beginnt Donatella Drogen zu nehmen und das Unternehmen steht kurz vor dem Bankrott. Mit der Hilfe ihrer Familie begibt sie sich in Therapie und kommt stärker als je zuvor wieder, um das Unternehmen Versace mit ihren Visionen zu einer der größten und einflussreichsten Modemarken der Welt zu machen. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: House of Versace
Filmlänge: 88 Min. (1080p)
Produktionsjahr: 2013
Herstellungsland: Kanada
Erscheinungsdatum: 12.02.2016
EAN-Code: 4051238027686

Sprachen

deutsch DTS-HD Master Audio 5.1 deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
englisch 5.1 DTS englisch 5.1 DTS

Untertitel: keine

Kritiken

Fazit:
Bis zum 15. Juli 1997 war die Welt des „Versace“-Unternehmens in Ordnung. Gianni führte das Modehaus, während seien Geschwister Donatella und Santa nur Nebenrollen spielen. Am besagten Tag war Gianni zu Hause und wollte die Stufen zu seiner Villa „Casa Casuarina“ heraufgehen, als plötzlich Schüsse fielen. Tödlich getroffen sank Gianni auf den Stufen zusammen, wo er kurz darauf sein Leben ließ.

Nun mussten seine Schwester Donatella und sein Bruder Santa die Leitung des Modehauses übernehmen. Während Santo im Hintergrund blieb, wurde Donatella das neue Aushängeschild von Versace. Sie wurde von der Presse verspottet und die Firma stand kurz vor dem Ruin. Donatella nahm Drogen, begab sich in Therapie und startete dann neu durch. Obwohl ihr niemand diese Arbeit zutraute, brachte Donatella mit Hilfe ihrer Familie ein Jahr nach dem Tod ihres Bruders ihre erste Kollektion heraus.

Wer sich für die Geschichte des Modehauses interessiert, sollte hier einmal einen Blick riskieren. Diese beginnt auf der Blu-ray mit de Tod von Gianni Versace, dann wird das sinken und steigen des neuen Modesterns Donatella gezeigt. Ich fand den Film interessant und recht dicht an der Wahrheit, so dass Fans von Versace auf ihre Kosten kommen werden.

Der Zuschauer bekommt bei dieser Produktion ein schönes Bild geboten. Die Schärfe ist angenehm, alleine bei schnellen Bewegungen sind leichte Schwächen zu erkennen. Der Kontrast ist ausgewogen und die Farben wirken natürlich. Beim Ton bekommt der Zuschauer das geboten was er von einem Biopic erwarten kann: Einen gelungenen Ton ohne besondere Höhen oder Tiefen. Die Stimmen der Protagonisten sind jederzeit gut zu verstehen und auch die Musik fügt sich sehr gut in das Geschehen ein. Immer mal wieder kommen die Rears zum Einsatz.

Bild:
Der Zuschauer bekommt bei dieser Produktion ein schönes Bild geboten. Die Schärfe ist angenehm, alleine bei schnellen Bewegungen sind leichte Schwächen zu erkennen. Der Kontrast ist ausgewogen und die Farben wirken natürlich. Für ein Biopic ein gelungenes Bild, welches mir 88 % wert ist.

Ton:
Beim Ton bekommt der Zuschauer das geboten was er von einem Biopic erwarten kann: Einen gelungenen Ton ohne besondere Höhen oder Tiefen. Die Stimmen der Protagonisten sind jederzeit gut zu verstehen und auch die Musik fügt sich sehr gut in das Geschehen ein. Immer mal wieder kommen die Rears zum Einsatz, so dass ich hier gute 85 % geben kann.

Extras:
Das Bonusmaterial besteht aus einer Mini-Trailershow und dem Originaltrailer zum Film.
Sonja
Film:
Wertung: 88 %
88 %
Bild:
Wertung: 88 %
88 %
Ton:
Wertung: 85 %
85 %
Extras:
Wertung: 8 %
8 %

Bewertung

88 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Blu-ray Keep Case
Distributor:
MarVista Entertainment
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,78 : 1

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew

Leider noch keine ...