yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Snatch - Schweine und Diamanten Cover

Extras

  • div. Trailer
  • Making of
  • Hinter den Kulissen
  • Interviews
  • TV-Spots
  • entfallene Szenen
  • Filmkommentar
  • Produktionsnotizen
  • Web-Link
  • Filmografien
  • Musik-Highlights
  • Fotos
  • "Stealing Stones" - entfallene Szenen
  • Storyboard-Vergleich

Gesamtwertung

Film/Inhalt (5 Bewertungen):
Wertung: 91 %
91 %
Bild: (3 Bewertungen)
Wertung: 80 %
80 %
Ton: (3 Bewertungen)
Wertung: 82 %
82 %
Extras: (3 Bewertungen)
Wertung: 93 %
93 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 85 %
85 %

Hidden Features

Auf dieser Filmversion gibt es ein oder mehrere "Hidden Features", auch "easter egg" (Osterei) genannt.
Aktiviert werden sie folgendermaßen:

1: Erst Hauptmenü, dann zusätzliche Filminfos, "weiter", Cursor nach oben. Schild mit Note erscheint, Enter drücken.

2: Nochmal nach oben. Schild mit Dollarzeichen erscheint, Enter drücken.

3: Nochmal nach oben. Schild mit "1" erscheint, Enter drücken.

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Philips 100Hz 28PT7104/12
DVD-Player: Harman/Kardon DVD 10
Verstärker: Harman/Kardon AV 2500
Boxen:Elac Standboxen ELX 8100
Sub Infinity BU80, Surround Infinity QPS-1 (bidirektional), Centerspeaker Infinity 100 MK II Reference.

Filminfos zu:

DVD-ReviewSnatch - Schweine und Diamanten

Inhalt

Schon mal was von "One Punch Mickey" gehört? Oder von "Franky Four Fingers"? Wahrscheinlich nicht, aber sehen Sie hier: Brad Pitt als "One Punch Mickey", ein irischer Zigeuner, der den härtesten Schlag in der Geschichte des illegalen Boxens hat. Man versteht nie genau, worüber er spricht, aber wenn er zuschlägt, sind alle Unklarheiten beseitigt. In dieser Wahnsinnsgeschichte aus der englischen Unterwelt geben nur die schrägsten Gestalten den Ton an. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: Snatch
Filmlänge: 99 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2000
Herstellungsland: Großbritannien / USA
Erscheinungsdatum: 25.09.2001
EAN-Code: 4030521307896

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 5.1 englisch 5.1

Untertitel: arabisch, bulgarisch, dänisch, finnisch, griechisch, hebräisch, holländisch, isländisch, norwegisch, polnisch, schwedisch, türkisch, tschechisch, ungarisch

Kritiken

Ein Thriller, gespickt mit schwarzem Humor - am ehesten noch mit Pulp Fiction vergleichbar. Obwohl er nicht ganz an den Kultstreifen heran kommt: Auf jeden Fall ein sehenswerter Film.
Daniel
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: 80 %
80 %
Ton:
Wertung: 81 %
81 %
Extras:
Wertung: 93 %
93 %

Ein kleines geniales fieses böses gemeines hinterlistiges Meisterwerk. Absurd, aber geil. Oder gerade deshalb! Die DVD ist vollbepackt mit coolen Extras und lohnt den Kauf auf jeden Fall.
Shevad
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: 80 %
80 %
Ton:
Wertung: 81 %
81 %
Extras:
Wertung: 93 %
93 %

Ein echt genialer Film, den ich sofort ins Herz geschlossen hab. Entspricht von der Machart "Pulp Fiction", ist aber viel actionreicher, schneller und lustiger --- Also besser! Die DVD-Umsetzung kann sich sehen lassen: Extras bis zum Abwinken, 5 Eastereggs, ein ordentliches Booklet und ein Audiokommentar mit deutschen UT machen diese Gangsterkomödie zum Pflichtkauf! Uneingeschränkte Empfehlung!
Slebbeog
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: 80 %
80 %
Ton:
Wertung: 81 %
81 %
Extras:
Wertung: 93 %
93 %

Nach Pulp Fiction mal wieder ein würdiger Ganovenfilm bei dem es keine Minute langweilig wird. im Film, Brad Pitt mit seinem heruntergekommenen Sprache ist allemal sehenswert. Viele Extras. Tolle DVD.
Johannes Hardt
Film:
Wertung: 85 %
85 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Sehr geil!
j.mclane
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Bewertung

91 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Columbia TriStar Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,85 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Filmzitat(e)


"Spar dir die Spucke für das Osterfeuer!"

"In den sanften Worten der Jungfrau Maria: Was war das für'n Scheiß?!"

"Ich hab' extra laute Munition besorgt - nur für den Fall!"
"Für...? Ach, für den Fall, daß wir ihn extra laut zu Tode erschrecken müssen?!"

"Wisst ihr, was Nemesis ist? Die gerechte Strafe in Form einer Vergeltung, effizient ausgeführt von einem Racheengel - in diesem Fall dargestellt von einem ehrenwerten Dreckskerl: mir!"

"Es ist immer ziemlich problematisch, 'ne Leiche in einem Stück zu transportieren. Angeblich ist die beste Methode die, die Leiche in sechs Teile zu schnippeln, dann packt man sie schön zusammen. "
"Würden Sie mir freundlicherweise sagen, wer Sie sind? "
"Wenn Ihr dann sechs Teile habt, dann müßt Ihr sie irgendwie loswerden. Es bringt nämlich nichts, sie in der Tiefkühltruhe zu lagern, wo Mom sie dann findet, klar?! Ich habe gehört, am effektivsten wär' es, sie an Schweine zu verfüttern. Man muß die Schweine ein paar Tage vorher hungern lassen und schon stürzen sie sich auf so'ne zerhackte Leiche wie ein Besoffener auf einen sauren Hering. Ihr solltet aber vorher Euer Opfer rasieren und ihm die Zähne rausschlagen, um die Verdauung der kleinen Schweinchen zu schonen. Okay, Ihr könntet's auch hinterher machen, aber Schweinescheiße zu sieben, ist ja doch nicht so schön, oder? Die beißen sich durch Knochen durch wie durch Butter. Sechzehn Schweine sind Minimum, um so was in einem Rutsch zu erledigen. Also, Vorsicht ist immer angebracht, bei denen, die eine Schweinefarm haben. Sechzehn Viecher beseitigen eine Leiche von 200 Pfund in etwa acht Minuten, das bedeutet, daß ein einziges Schwein pro Minute zwei Pfund rohes Fleisch vertilgen kann, daher wahrscheinlich auch die Redensart: gierig sein wie ein Schwein. "
"Tja, herzlichen Dank dafür, da fällt mir ja ein Riesenstein vom Herzen, wenn Sie mir jetzt freundlicher Weise erklären würden, wer zum Teufel Sie sind, mal abgesehen davon, daß Sie Menschen an Schweine verfüttern?"

"Setz schon mal Teewasser auf. "
"Zucker dazu? "
"Nein danke, Turkish, ich bin süß genug!"

"War 'nen raffgieriges kleines Arschloch, dieser Turkish. "
"Ich denke, Sie haben ihm schon zu viel durchgehen lassen, Chef. "
"Denken ist keine so einfache Sache, das könnte bei Dir Schaden anrichten."

"Wieso hat der denn 'nen Kaffeewärmer auf seinem Kopf? "
"Um seine Birne warm zu halten. "
"Was ist denn mit dem los? "
"Dem hat jemand in die Fresse geschossen, Lincoln, dürfte doch jedem klar sein. "
"Warum tut Ihr denn sowas, habt Ihr ihn mit 'nem Karnickel verwechselt, was erwartet Ihr jetzt von mir? "
"Bring das in Ordnung. "
"Ich bin kein verschissener Medizinmann! "
"Aber du bist Bad-Boy Schlachter und 'nen Bad-Boy Schlachter müßte doch wissen, wie man 'ne Leiche verschwinden lässt. "
"Bei mir entstehen nur Leichen, bei mir verschwinden sie nicht."

"Das ist sicher sehr effektiv, Tony. Nicht gerade subtil, aber effektiv!"

Cast & Crew


Brad Pitt


Jason Statham