yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Mary Shelly´s Frankenstein Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • US-Kinotrailer

Gesamtwertung

Film/Inhalt (2 Bewertungen):
Wertung: 94 %
94 %
Bild: (2 Bewertungen)
Wertung: 93 %
93 %
Ton: (2 Bewertungen)
Wertung: 85 %
85 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 5 %
5 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 62 %
62 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: NEC-PX 42
DVD-Player: Phillips DVP-3010
Verstärker: Marantz SR-14
Lautsprecher: Nubert TNR-160
Subwoofer: Nubert AW-1000

Filminfos zu:

DVD-ReviewMary Shelly´s Frankenstein

Inhalt

Victor Frankenstein, ein angehender Wissenschaftler, wirft sämtliche Theorien der Medizin über den Haufen und erntet nur Spott. Er träumt von der Erschaffung eines künstlichen Menschen und wirft alle moralischen Grundsätze über Bord. Als das Experiment zu scheitern droht verwirft Victor sein Vorhaben… zu spät. Frankensteins Kreatur lebt, doch wird von allen verstoßen. So startet er einen Rachefeldzug gegen seinen „Vater“, bei dem es viele Verluste zu beklagen gibt. Nach der Ermordung von Victor Frankensteins Braut wird das Labor wieder eröffnet… Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: Mary Shelly´s Frankenstein
Filmlänge: 119 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 1994
Herstellungsland: Großbritannien / USA
Erscheinungsdatum: 08.10.2002
EAN-Code: 4030521219762

Sprachen

deutsch 2.0 Surround deutsch 2.0 Surround
deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 2.0 Surround englisch 2.0 Surround
englisch 5.1 englisch 5.1

Untertitel: dänisch, deutsch, englisch, finnisch, norwegisch, schwedisch, türkisch

Kritiken

Fazit:
Zunächst habe ich mich geweigert, mir eine weitere Verfilmung von Frankenstein und seinem Monster anzutun, wurde aber nach einer TV-Ausstrahlung eines besseren belehrt. Also legte ich mir die DVD zu und sah ihn mir immer wieder an. Eine perfekte Mischung aus zwischenmenschlichen Beziehungen, wissenschaftlichen Ansichten, Dramen und auch Actionsequenzen.

Die Haupt- und Nebenrollen in Mary Shelly´s Frankenstein wurden grandios besetzt. Kenneth Branagh (Wild Wild West, Harry Potter & die Kammer des Schreckens), der hier auch im Regie-Stuhl saß, mimt den genialen Victor Frankenstein, der, wie bereits aus Klassikern der Buch- und Filmgeschichte bekannt, eine Kreatur aus Leichenresten erschafft. Robert DeNiro (Taxi Driver, Angel Heart, Casino) beweißt als Frankensteins Monster einmal mehr warum er zu den besten Schauspielern der Welt gehört. Sowohl die traurigen als auch die harten Sequenzen kauft man ihm hier bedenkenlos ab. Einfach grandios! Helena Bonham Carter (Fight Club, Big Fish) gibt hier als Ehefrau Elizabeth, an der Seite von Victor, ihr bestes. Wäre noch zu erwähnen, dass Ian Holm (Herr der Ringe, Alien) und John Cleese (Monty Python) hier mit Gastauftritten glänzen.

Die Kostüme, Kulissen und Effekte wurden der Zeit perfekt angepasst. Eine sehr schöne Kameraführung, die zusammen mit der Musik den Situationen angepasst wurde. Mary Shelly´s Frankenstein wurde etwas modernisiert, hält aber viele klassische Elemente bei.

Bild:
Ein einwandfreies 16:9 Bilderlebnis, mit düster gehaltenen Aufnahmen und klaren Sequenzen. Tolle Kontrastwerte, die sehr schön mit den Farben harmonieren. Keine unerwünschten Bildstörungen, Stockungen oder Flimmern. Eine schöne Umsetzung, die einer DVD würdig ist.

Ton:
Bei der Dolby Digital 5.1 - Variante in deutsch und englisch ist die Musik teilweise zu laut. Hier hätte man ein bisschen besser abmischen sollen. Ansonsten harmonieren sämtliche Stimmen, Hintergrundgeräusche und Soundeffekte sehr vorbildlich miteinander. Keine Soundaussetzer, Verzerrungen oder sonstige Nebengeräusche, die das Filmvergnügen beeinträchtigen könnten.

Extras:
Kommen wir nun zum absoluten Defizit dieser DVD. Nach der Kapitelanwahl und einem mageren US-Kinotrailer ist schon Ende mit den Extras. Traurig aber wahr. Die Figur des Dr. Frankenstein und seinem Geschöpf erhält nicht einmal einen kleinen historischen Rückblick oder Bilder aus klassischen Frankenstein-Filmen. Keine Storyboard-Zeichnungen oder alte Plakate. Nichts zu Cast & Crew oder ein kleines Making Of. Wirklich schade.
preacher
Film:
Wertung: 98 %
98 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 90 %
90 %
Extras:
Wertung: 5 %
5 %

Prima Film, klasse Darsteller. Wer dann auch noch auf Kenneth Branagh steht/ Wild Wild West der sollte hier unbedingt zugreifen. Robert De Niro spielt grandios.
cinema
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: 95 %
95 %
Ton:
Wertung: 80 %
80 %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Bewertung

94 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Columbia TriStar Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,85 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew


Robert De Niro


John Cleese