yesterday

"Heartbeat – Facebook Lover" aus dem Hause Onslow Records

Als mir die CD „Heartbeat – Facebook Lover“ aus dem Hause Onslow Records das erste Mal in die Hände fiel, war mein erster Gedanke: „Wie nun, Facebook hat eine CD raus gebracht?“. Doch weit gefehlt, mich leitete der Titel einfach in die Irre, denn bei diesem Silberling handelt es sich um das zweite Studioalbum von Thomas Jauer, der in seinen Songs die Gesellschaft auf die Schippe nimmt, die mehr mit dem Computer und dem Handy, als persönlich miteinander kommuniziert.

So bekommen die Hörer hier 14 ausgesuchte Songs geboten, die sich Richtung Classic Rock bewegen, alleine „So Easy” geht in einer leicht andere Richtung. Thomas Jauer hat die Scheibe selber produziert und alles Herzblut hineingesteckt – und das hört man auch. Die Gitarrenarbeit ist einfach klasse, es gibt langsame und schnelle Songs zu hören, eigentlich sollte hier für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Folgende Songs sind auf der CD vorhanden:
01. You Can Make My Heart Beat
02. Reflexions
03. Change My Life
04. I Would Die For You
05. Half a Million
06. Sticky Fingers
07. Facebook Lover
08. Old Fashioned Love
09. Body Talk
10. Too Much Is Not Enough
11. Stop the World
12. So Easy
13. What About Me
14. Two Minutes to Midnight

Vielleicht muss man sich den einen oder anderen Song mehrmals anhören um ihn richtig zu verstehen, aber im Ganzen gesehen bekommt man hier eine tolle CD geboten, welche vielleicht eher die älteren Hörer ansprechen wird. Die Songs erzählen die Geschichte des fiktiven Dan Driver, der im sozialen Netzwerk seine Traumfrau Betty Beat kennenlernt. Allerdings ist sie nicht die, die sie zu sein scheint. Daher – Vorsicht im Netz, hier kann jeder eine Maske tragen und niemand bekommt es mit.

Was mir noch persönlich gut gefallen hat, ist das Cover. Schon alleine das Pink/Rosa hebt sich aus der Masse ab. Zu sehen ist die Zeichnung einer Frau und eine Hand, die eine Falsche auf der Zeichnung zerschlägt. Auch liegt der CD ein Booklet bei, welches einen Comic von Jost Keller mit den zwei fiktiven Protagonisten Dan Driver und seiner großen Liebe Betty Beat enthält. Wer einmal etwas anderes, abseits des Mainstream hören möchte, kann mit dieser CD keinen Fehler machen.

(sk)

Zusätzliche Informationen

Anzahl der CDs: 1
Titel: Heartbeat – Facebook Lover
Termin: 08.05.2015

Hier geht es zur Website von Onslow Records