yesterday

Ghost of Tsushima DIRECTOR’S CUT: Das bietet die PC-Version

Das Abenteuer von Jin Sakai bietet auf dem PC neben dem Hauptspiel auch sämtliche Zusatzinhalte, die bis zu diesem Zeitpunkt erschienen sind. Dazu zählen die Erweiterung “Die Insel Iki” sowie der kooperative Legendenmodus, bei dem sich dank Cross-Play-Unterstützung Spieler auf Windows-PCs mit Spielern auf PS4- und PS5-Konsolen zusammenschließen und über den Sprach-Chat kommunizieren können.

Als erster PlayStation-Titel für PC wird Ghost of Tsushima DIRECTOR’S CUT ein neues, optionales PlayStation-Overlay auf Windows-PCs bieten, das u.a. die Freundeslisten, Trophäen und das Profil der Spieler enthält.
 
Im Folgenden findet sich eine Übersicht über die empfohlenen Hardware-Konfigurationen. ---->

Ghost of Tsushima DIRECTOR’S CUT für PC ist vollständig für Ultrawide-Monitore und die Auflösungen 21:9 und 32:9 optimiert, Auflösungen in 48:9 für drei Monitore werden ebenso unterstützt. Zudem lassen sich die Bildraten mit NVIDIA DLSS 3, AMD FSR 3 oder Intel XeSS steigern oder die Bildqualität mit NVIDIA DLAA oder AMD FSR 3 Native AA weiter verbessern.* Das Spiel bietet auf dem PC außerdem umfassende Controller-Unterstützung, bei der auch das haptische Feedback und die adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers zum Einsatz kommen.

Ghost of Tsushima DIRECTOR’S CUT wird auf dem PC über Steam und Epic Game Store ab dem 16. Mai erhältlich sein. Vorbestellungen sind ab sofort möglich und gewähren Zugriff auf folgende Bonusinhalte:

• Pferd als Reisebegleiter in Neues Spiel+
• Tracht des Reisenden – geeignet für erfahrene Krieger
• „Kaputte Rüstung“-Farben aus Bakus Laden
Über Ghost of Tsushima
Ghost of Tsushima vom Entwicklerstudio Sucker Punch Productions versetzt die Spieler in das stimmungsvolle feudale Japan des Mittelalters. Im Jahr 1274 sieht sich die Insel Tsushima einer Invasion der mongolischen Armee ausgesetzt. Der Protagonist Jin Sakai, der von seinem Onkel zu einem Samurai ausgebildet wurde, ist gezwungen, seinen Ehrenkodex abzulegen und zum “Geist” von Tsushima zu werden, um die Invasion mit allen Mitteln zu bekämpfen und zu helfen, Japan vor dem Untergang zu bewahren.

Der Ghost of Tsushima DIRECTOR’S CUT bietet die Story-Erweiterung “Die Insel Iki” sowie sämtliche DLCs und Upgrades.

*Kompatibler PC und kompatible Grafikkarte erforderlich.