yesterday

TONIS WELT – Staffel 1: Ab 07. Mai 2021 als DVD und Blu-ray erhältlich!

In dem „Club der roten Bänder“-Spin-off TONIS WELT beginnen die beliebten „Club“-Charaktere – Toni, der Asperger-Autist, und Valerie, die das Tourette-Syndrom hat – gemeinsam ein neues Leben auf dem Land. Nicht nur der nächste Schritt ins Erwachsenwerden stellt die Liebe der beiden vor neue Herausforderungen, auch die alteingesessenen Dorfbewohner machen es dem besonderen Paar nicht immer leicht…

Nachdem die Zuschauer Toni und Valerie bereits in der Erfolgsserie „Club der roten Bänder“ in ihr Herz geschlossen haben, können sie das besondere Paar nun auf ihrem gemeinsamen, turbulenten Weg ins Erwachsenwerden begleiten und neu kennenlernen. Die Hauptrollen übernehmen die bereits aus der Erfolgsserie bekannten Schauspieler Ivo Kortlang („Club der roten Bänder“) und Amber Bongard („Ostwind“). Als weiterer Teil des Hauptcasts sind außerdem Grimme-Preisträger Armin Rohde („So viel Zeit“) und Kai Schumann („Amokspiel“) zu sehen. Entstanden ist das Spin-off unter der Regie von Felix Ahrens („Die Pfefferkörner“) und Felix Binder („Club der roten Bänder“), sowie der Produzentin Gerda Müller („Weinberg“, „Club der roten Bänder“) und dem Producer Tobias Ketelhut („Club der roten Bänder“). Produziert wurde die neue Dramedy-Serie unter dem Dach von Bantry Bay Productions GmbH, die sich u.a. auch schon für die Serie und den Kinofilm von „Club der roten Bänder“ verantwortlich zeichneten. Ausgestrahlt wird die erste Staffel von TONIS WELT ab 14. April 2021 zur Primetime auf VOX, bevor sie am 07. Mai 2021 auf DVD und Blu-ray erscheint.

Über die Serie
Toni, der Asperger-Autist ist, und Valerie, die das Tourette-Syndrom hat, sind seit über einem Jahr ein glückliches Paar. Als Valeries Oma stirbt, stehen die beiden jedoch vor der großen Entscheidung, das renovierungsbedürftige Haus der Großmutter auf dem Dorf zu kaufen und gemeinsam ein neues Leben zu beginnen. Ein Leben, in dem sich der spleenige, gewohnheitsliebende Toni nicht an gelernten Strukturen festhalten kann, sondern ganz auf sich und seinen eigenwilligen Charme gestellt ist. Toni ist fest entschlossen, Valerie zu beweisen, dass er nicht nur der Mann für ein gemeinsames Haus, sondern für ein ganzes gemeinsames Leben ist. Doch die Dorfbewohner haben nicht gerade auf dieses ungewöhnliche Paar gewartet und in seinem neuen Job gerät Toni mit Dr. Alfred Schmieta (Armin Rohde) an den wohl griesgrämigsten Chef aller Zeiten. Für Valerie wird der Neustart im Haus ihrer Oma zur emotionalen Achterbahnfahrt. Hier war sie als Kind so glücklich. Aber hier flammt auch eine alte Frage wieder auf. Wer ist ihr Vater? Könnte es vielleicht die Jugendliebe ihrer Mutter sein, der lässige Dorf-Chorleiter Malte (Kai Schumann)? Auf ihrer gemeinsamen Reise werden Toni und Valerie wie ein Katapult ins Erwachsenenleben geschossen – ohne Kohle, ohne Plan, auch mal panisch – aber mit Herz, Entschlossenheit und immer mit ihrem außergewöhnlichen Charme.