yesterday

Neuer Releasetermin! NACHTSCHWESTERN – Staffel 2: Ab 10. Juli 2020 auf DVD erhältlich!

Die NACHTSCHWESTERN des Klinikums Köln-West melden sich mit zehn neuen Folgen zurück zum Dienst. Fans der Krankenhausserie können sich auf alte Gesichter, aber auch auf den ein oder anderen Neuzugang aus dem RTL-Ensemble freuen. Auch liefert die RTL-UFA-Koproduktion wieder alles, was eine Krankenhausserie zu bieten hat: Echtes menschliches Drama, tiefe Emotionen und eine große Dosis Herzschmerz. Für die Schwestern, Pfleger und Ärzte im KKW gehören Verkehrsunfälle, skurrile Heimwerker-Missgeschicke, aggressive Keime und gefährlicher Teenager-Leichtsinn zum Alltag. Aber es sind vor allem auch ihre privaten Verstrickungen und Konflikte, verlorene Freundschaften, verzwickte Familienkonstellationen und unerwiderte Liebschaften, die den Lebensrettern zu schaffen machen. Es scheint, als operieren in dieser Serie nicht nur Chirurgen am offenen Herzen…

Der siebenköpfige Haupt-Cast der Medical-Drama-Serie bleibt in Staffel 2 unverändert: Ines Quermann („Unter uns“), Mimi Fiedler („Unter uns“, „Tatort“), Oliver Franck („GZSZ“), Sila Sahin-Radlinger („GZSZ“), Nassim Avat („Alles was zählt“), Valerie Huber („Immenhof“) und Marc Dumitru („GZSZ“, „Alles was zählt“). Neu dabei sind außerdem die RTL-Gesichter Linda Marlen Runge („GZSZ“), Sarah Hannemann („Unter uns“) und Jana Schölermann („Verbotene Liebe“). Für die Regie zeichnen erneut Chris Heininger („Alles was zählt“, „Unter uns“), Gudrun Scheerer („Rote Rosen“), Tina Kriwitz („Alles was zählt“) und Christian Singh („GZSZ“, „Alles was zählt“) verantwortlich. Produziert wurde die Serienfortsetzung wieder von Markus Brunnemann, bekannt u. a. für seine Arbeit an der Serie „Charité“, und den ausführenden Produzentinnen Annette Herre und Sarah Höflich (ebenfalls Headautorin), die wiederum beide bereits für die RTL-Daily „Alles was zählt“ im Einsatz waren.
Besonders bei den jungen Frauen kam die RTL-Medical-Serie im TV bisher sehr gut an: Die erste Staffel erzielte im Schnitt starke 16,9 Prozent Marktanteil. Staffel 2 wird ab 28. April 2020 zur Primetime auf RTL zu sehen sein.

Über die Serie
Der Konflikt zwischen Krankenschwester Ella und Stationsleiterin Nora flammt erst richtig auf, als herauskommt, dass Nora ein gemeinsames Kind mit Ellas Noch-Ehemann, Dr. Matthias Fink, hat. Noras 16-jähriger Sohn Milo bricht komplett mit ihr, als er erfährt, dass sie ihm all die Jahre seinen Vater vorenthalten hat. Ihr ganzes Leben droht Nora zu entgleiten. Völlig überfordert macht sie einen schweren Fehler, der eine Patientin fast das Leben kostet. Darüber ist nicht nur Oberarzt Dr. Sebastian Sander außer sich – auch die Klinikleitung droht mit schweren Konsequenzen: Noras Job ist in Gefahr.

Ella unternimmt alles, um ihrer Kollegin beizustehen, muss sich parallel aber zwischen zwei Männern entscheiden. Gibt sie Matthias, dem Vater ihrer drei Kinder, noch eine Chance, oder lässt sie sich auf den hocherotischen Flirt mit Dr. Sander ein? Ganz klar für das Abenteuer und gegen die Sicherheit entscheidet sich Empfangsdame Samira. Sie brennt mit einem Millionär in die Karibik durch – sehr zum Unmut von Assistenzarzt Dr. Jan Kühnert. Doch die Anziehungskraft zwischen den beiden ist stärker als gedacht. Schwesternschülerin Kiki beschließt: schüchtern war gestern! Sie nimmt sich vor, Frauenschwarm und Pfleger Karim zu erobern.