yesterday

20th Century Fox: Buntes Oster-Abenteuer: "Ice Age - Jäger der verlorenen Eier"

Frühlingsgefühle sorgen bei den Freunden der „Ice Age“ Herde nicht nur für gute Laune, sondern auch für Nachwuchs. Daraus erwächst in „Ice Age – Jäger der verlorenen Eier” Sids großartige neue Geschäftsidee: den Eier-Sitting-Service. Twentieth Century Fox Home Entertainment veröffentlicht den Animationsspaß der Blue Sky Studios passend zu Ostern am 23. März als DVD. Als Digital HD ist der Kurzfilm bereits auf den Portalen wie iTunes, Maxdome, Google Play, Xbox Video, Sony Playstation Entertainment Network, Amazon Video, Videoload, Juke, Chili und Wuaki erhältlich.

Die erste Ostereiersuche der Welt
Scrat, Manny, Sid, Diego und der Rest der prähistorischen Freunde aus “Ice Age” sind zurück und erleben ein wildes Abenteuer, welches sich schnell als die erste Ostereiersuche der Welt entpuppt. Das Geschäft für Sids neuen Ausbrüt-Service läuft gut, doch als das hinterlistige Piratenhäschen Squint alle Eier stiehlt, müssen die Freunde gemeinsam auf die Suche nach dem Diebesgut gehen.

Produziert wurde der Animationsspaß von Twentieth Century Fox Animation und den Blue Sky Studios. Lori Forte, Chris Wedge und Carlos Saldanha zeichnen hierbei als ausführende Produzenten verantwortlich. Neben Produzent John C. Donkin hat Ricardo Curtis die Regie übernommen. Die deutschen Stimmen von Otto Waalkes als Sid, sowie Arne Elsholtz und Thomas Fritsch als Manni und Diego sorgen auch bei diesem bunten Abenteuer für gute Unterhaltung. Und für alle, die nicht genug bekommen können, enthält die DVD zusätzlich jede Menge urkomische Scrat-Extras.

Bonusmaterial der DVD:

• Ice Age - Kollision voraus! Scrat-tastrophe im All
• Ice Age - Was bisher geschah
• Kurzfilme mit Scrat