yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Fluch der Karibik Cover

Extras

  • Drei Audiokommetare
  • Das Epos Auf See
  • Blick auf das Set
  • Tagebücher
  • Unter Deck
  • Gag-Reel
  • 19 zusätzliche Szenen
  • Mondschein Serenade
  • Bildergalerien
  • Piraten in den Freizeitparks
  • DVD Rom Part
  • Kapitelanwahl

Gesamtwertung

Film/Inhalt (17 Bewertungen):
Wertung: 91 %
91 %
Bild: (12 Bewertungen)
Wertung: 94 %
94 %
Ton: (12 Bewertungen)
Wertung: 90 %
90 %
Extras: (11 Bewertungen)
Wertung: 95 %
95 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 87 %
87 %

Hidden Features

Auf dieser Filmversion gibt es ein oder mehrere "Hidden Features", auch "easter egg" (Osterei) genannt.
Aktiviert werden sie folgendermaßen:

Auf der 2. DVD das Menü „Unter Deck“ wählen; Cursor auf „In See stechen“ positionieren, dann 2 x nach links gehen. Wenn der Totenkopf in der Goldmünze aufleuchtet „Enter“ drücken.

Auf der 2. DVD das Menü „Blick auf das Set“ wählen; Cursor auf „Alle abspielen“ positionieren, dann 2 x nach rechts gehen. Wenn der Zahn des Affen aufleuchtet „Enter drücken.

Auf der 1. DVD in der Kapitalauswahl „Mondschein-Serenade“ anwählen; Cursor auf „Hauptmenü“ positionieren und 2 x nach unten gehen. Wenn der Zahn des Skeletts aufleuchtet „Enter“ drücken.
- im Menü „Unter Deck“ die „Szenenübersicht“ anwählen, dann auf „weitere“
- vom Menüpunkt „Piratenschiffe“ nach links, den Ring des Geisterpiraten mit „Enter“ anwählen

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Panasonic TX 32PK25D
DVD-Player: Sony DVP-NS 32 S
Receiver: Denon AVR-1801
Boxen: Quadral
Sub: Jamo SW 1008

Filminfos zu:

DVD-ReviewFluch der Karibik
Special Edition

Infos zum Film

Originaltitel: Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
Filmlänge: 137 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2003
Herstellungsland: USA
EAN-Code: 4011846015970

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
deutsch 5.1 DTS deutsch 5.1 DTS
englisch 5.1 englisch 5.1

Untertitel: deutsch, englisch, englisch für Hörgeschädigte, französisch, italienisch, spanisch, türkisch

Kritiken

Fazit (9/10):
Mit Jerry Bruckheimer verbindet man Filme wie „Armageddon“ und „Pearl Harbor“. Bei Gore Verbinski denkt man an „Ring“. Die beiden schafften es, das totgeglaubte Genre „Piratenfilm“ mit Skeletten und verstorbenen Seeräubern wieder zu beleben. Als Vorlage diente den Herren ein Fahrgeschäft mit dem Namen „Pirates of the Caribbean“ aus Disney-World. Dort wird die Geschichte der Piraten erzählt, die hier von prominenten Darstellern umgesetzt wurde.
Neben Johnny Depp als Pirat Jack Sparrow, findet man unter anderem Orlando Bloom als Waffenschmied Will Turner und Keira Knightley als Gouverneurstochter Elizabeth Swann.

Der FLUCH DER KARIBIK überzeugt neben authentischen Kulissen, sensationellen Seeschlachten und prächtigen, detaillierten Kostümen auch mit sehr guten Spezialeffekten, die den Zuschauer in den Bann ziehen. Piraten, die bei Mondlicht zu Skeletten werden, riesige Schiffe, die durch das Meer pflügen… Das alles kann man in diesem Film bewundern.

FLUCH DER KARIBIK spielte weltweit über 500 Millionen Euro ein und zählt damit zu den erfolgreichsten Filmen des Jahres 2003.

Die DVD Umsetzung kann sich sehen lassen. Neben der sehr guten technischen Ausstattung, kann die DVD mit umfangreichem Extra aufwarten, die das Herz eines jeden Cineasten höher schlagen lassen.


Bild (9/10):
Das Bild (1:2,35 anamorph) von FLUCH DER KARIBIK ist wirklich phantastisch. Die brillanten Farben bringen die Außenaufnahmen sehr gut zur Geltung. Die Schärfe ist überdurchschnittlich, kleinste Objekte werden beinahe Plastisch dargestellt. Mit dem Kontrast kann man ebenfalls zufrieden sein, so dass auch bei dunklen Aufnahmen kleinste Details zu erkennen sind. Auf der negativen Seite ist zu vermerken, dass wenige Male ein leichtes Rauschen auftritt und manchmal Nachzieher zu beobachten sind.

Ton (8/10):
Ebenso wie das Bild erreicht der Ton nicht die volle Punktzahl. Der Zuschauer kann bei FLUCH DER KARIBIK zwischen Deutsch (DD 5.1 + DTS) und Englisch (DD 5.1) entscheiden. Allerdings gib es keinen Unterschied zwischen den beiden deutschen Tonspuren, so dass man auf die DTS Spur zugunsten des Bildes hätte verzichten können.
Die Lautsprecher haben immer zu tun. Sei es bei Kämpfen oder Musikeinlagen, der Bass und die Rears werden bei Actionszenen immer mit einbezogen. Anders bei ruhigen Dialog-Sequenzen: Hier spielt sich das Meiste in der Front ab.


Extras (9/10):
Auf der ersten DVD befinden sich neben dem Hauptfilm gleich „drei Audiokommentare“! Zum einen von Regisseur Gore Verbinski und Hauptdarsteller Johnny Depp, zum anderen mit Produzent Jerry Bruckheimer und Darstellern Keira Knightley und Jack Davenprot: Es folgt ein dritter AK mit den Drehbuchautoren Stuart Beattie, Ted Elliot, Terry Rossio und Jay Wolpert. Alle AKs sind in englischen Original mit deutschen Untertiteln.
Zudem verfügt die erste DVD über eine "Trailershow" und einen "DVD-ROM-Part".

Auf der zweiten DVD befindet sich der Hauptteil der Extras:
Hinter „Das Epos auf See“ verbirgt sich ein 40-minütiges Making of, welches sehr interessante Hintergrundinformationen zum Film liefert. Es besteht aus verschiedenen Featuretten, die man sich am Stück ansehen oder einzeln auswählen kann.

Der „Blick auf das Set“ verschafft dem Zuschauer Zutritt hinter die Kulissen.

Die „Tagebücher“ enthüllen Bilder aus den Fotoalben des Produzenten, von einem Piraten und von einem Schiff.

„Unter Deck“ findet man die interaktive Geschichte der Piraten. Hier kann man das Schiff erkunden, indem man mit der Fernbedienung einzelne Teilbereiche auswählt.

Lustige Szenen findet man unter den Menüpunkt „Gag-Reel“

Es folgen "19 zusätzliche Szenen", die sich der Zuschauer nacheinander ansehen oder einzeln auswählen kann.

Bei der „Mondschein Serenade“ sieht man die Entwicklung vom Konzept bis zur Fertigstellung einer Aufnahme.

In der „Bildergalerie“ kann der Zuschauer zwischen mehreren Bereichen auswählen (u.a. zu den Kostümen, dem Konzept, der Produktion)

Bei „Piraten in den Freizeitparks“ begleiten wir virtuell Walt Disney in die wunderbare Welt des Films. Hier sieht man einen kleinen Film über die Entstehung des Disney Lands.

Am Ende des Menüs findet man einen weiteren DVD-ROM-Part mit Bildergalerie, Internet-Links etc.
Sonja
Film:
Wertung: 97 %
97 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 80 %
80 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Ein "klassischer" Gruselfilm, der nichts für kleinere Zuschauer ist. Bei Erwachsenen werden wiederum wohl nur die junggebliebenen Gefallen dran finden, denn die Geschichte ist für den volljährigen Zuschauer zu seicht. Es gibt zwar sehr realistische Computereffekte, aber keine richtigen Schockmomente zum gruseln. Auch die Kampfszenen sind zu jugendfreundlich gestaltet... ist eben Disney.
Die Score ist leider daneben geraten, sie hat keinen Wiedererkennungswert, viel besser ist es beispielsweise bei "The Rock" geworden, um bei Jerry Bruckheim zu bleiben.
Insgesamt haben wir hier das typische anspruchslose Popcorn-Kino. Ein Fantasy-Gruselabenteuer für 12-16 Jährige ohne Tiefgang. Man kann zwar unterhalten werden, sollte aber nicht mehr erwarten.

Dem Bild, obwohl es sehr gut ist, hätte etwas weniger Kompression gut getan.
Beim Ton hätte ich mir noch mehr Aktion von den Surroundspeakers gewünscht, auch bei der Score.
Daniel
Film:
Wertung: 70 %
70 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 90 %
90 %
Extras:
Wertung: 100 %
100 %

Ein rundum gelungener Abenteur/Action-Film! Schöne Mischung von Action, Spannung und gewürzt mit spaßigen Dialogen. Johnny Depp spielt seine Rolle 1A, man weiß nie so genau ob Jack Sparrow nur "besoffen" oder doch etwas mehr "schwuchtelig"ist. Famos gespielt auf jedenfall! Typich Bruckheimer-super die Filmmusik(ähnelt etwas von "the Rock")Klasse Popcornkino!
trapper69
Film:
Wertung: 95 %
95 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Ich schreib mal nicht so viel wie meine vorgänger und sage nur: geil, geiler am geilsten (vor allem Keira)
Felix
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 100 %
100 %
Extras:
Wertung: 100 %
100 %

Und wieder mal ein Film der völlig überbewertet ist. Er ist viel zu lang und so geschwätzig wie bestes deutsches Kino. Das hätte alles ein bißchen flotter gehen müssen. Ich hatte mal wieder das Gefühl, daß mir ein Regisseur die Zeit stiehlt. Die Actionszenen sind ganz nett - aber hat man das nicht alles schon mal als Kind gesehen? Ich erinnere nur an "Der rote Korsar" mit Burt Lancester. Vielleicht nur für diejenigen interessant, die die alten Filme nicht kennen...

Das Bild ist auf hohem Niveau, der Ton dagegen enttäuscht auf der ganzen Linie, weil die Rears kaum in das Klanggeschehen eingebunden sind.
Pirx
Film:
Wertung: 60 %
60 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 75 %
75 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Fluch der Karibik bringt mal wieder so richtiges Abenteuerfeeling rüber. Ernst nehmen darf man diesen Film nicht, der Horror, Comedy und Abenteuer zu einem bunten, fruchtigen Cocktail vermischt. Allein schon die grenzgeniale Performance von Johnny Depp als Jack Sparrow lohnt sich diesen Film ins heimische DVD - Regal zu holen.
Futzi
Film:
Wertung: 95 %
95 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 100 %
100 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Mal wieder ein guter Piraten Film, der hoffentlich ein paar gute Filme der selben art nach sich ziehen wird. Ganz besonders gut fand ich Keira Knightly als Elizabeth Swan.
Mr. Ronsfield
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Ein wirklich guter Film zur Unterhaltung.
Und.... ein verstecktes Interview mit Keith Richards, dem Vorbild für Captain Jack....Wie Du dahin kommst ?

Leg die Bonus-DVD ein und wähle aus dem Hauptmenue "Mondschein-Serenade".
Du gelangst zu dem Menuepunkt. Nun drückst Du 3 x die "Runter"-Taste und im Gebiß des Totenkopfes leuchtet ein Zahn. Den wählst mit der "Play"-Taste an und hast ein nettes kleines Interview mit Keith Richards von den Rolling Stones, der in "Fluch der Karibik 2" den Vater von Captain Jack spielen wird.
Na denn !!!!!!
Weeren
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 90 %
90 %
Extras:
Wertung: 100 %
100 %

Ich hab diesen Film ein paar Wochen fast täglich angeschaut. Der Film trifft mit seinen extrem witzigen Dialogen genau meinen Geschmack. Besonders Gut fand ich Johnny Depp in der Rolle von Jack Sparrow. Einfach genial wie er das gespielt hat. Das coole war auch, dass man nie genau wusste was in ihm vorgeht und auf wessen Seite er ist.
Kate
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 100 %
100 %
Extras:
Wertung: 95 %
95 %

Super Film! Und mit der Special Edition wird er mit vielen tollen Extras geliefert.
monsi
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 95 %
95 %
Ton:
Wertung: 85 %
85 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Fluch der Karibik überzeugt durch eine abenteuerliche Geschichte, eine ordentliche Portion Humor, tolle Schauspieler, viele Extras und eine sehr gute technischen Ausstattung. Johnny Depp und Orlando Bloom machen wirklich gut zusammen vor der Kamera. Fluch der Karibik gehört definitiv zu meinen Lieblingsfilmen!!
schumi
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 95 %
95 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Fazit (6.5/10):
Fluch der Karibik ist für mich eine durchschnittliche Abenteuerkomödie mit ein paar Gruselelementen. Bei der Geschichte will aber einfach nichts hängenbleiben. Schade, hab mir mehr erwartet.
luppa
Film:
Wertung: 65 %
65 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

super film, super darsteller und super musik
tim
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 100 %
100 %
Extras:
Wertung: 100 %
100 %

Toller Film mit super Sprüchen und genialen Schauspielern. Der einzige Film, in dem ich 4x im Kino war ;)
Sibel
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Neuerdings bin ich Johnny Depp Fan. Ich glaub mit Gilbert hat es mich voll erwischt. Auch Fluch der Karibik, sicherlich ein Meilenstein für ihn in seiner Schauspielaufbahn und seine Fans, die ihn dafür mögen Außenseiter vom Dienst zu sein.
Ein herrlich schräges Filmvergnügen.
cinema
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 75 %
75 %
Ton:
Wertung: 75 %
75 %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Hier kann ich wirklich nichts mehr hinzufügen.

Für Extras habe ganze 100 gegeben da ich die 3-Disc Spezial Edition besitze.
milder_teufel
Film:
Wertung: 95 %
95 %
Bild:
Wertung: 95 %
95 %
Ton:
Wertung: 90 %
90 %
Extras:
Wertung: 100 %
100 %

Der erst Teil der Reihe ist wirklich toll, Teil zwei und drei lassen dagegen ein wenig nach. Johny Depp ist dennoch unvergleich in der Rolle des Captain Jack.
königscobra
Film:
Wertung: 95 %
95 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Bewertung

91 %
Es gibt verschiedene Versionen des Films in der Datenbank. Hier klicken für einen Überblick.

Infos

Anzahl der Medien: 2
Hülle: Keep Case
Distributor:
Buena Vista Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 2,35 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Filmzitat(e)


"Das Betreten dieses Kais ist für Touristen verboten! "
"Tut mir furchtbar leid, das wusste ich nicht, wenn ich "
"einen sehe, werde ich euch sofort informieren!"

"Wenn du auf den richtigen Moment gewartet hast... Das war er!"

"Ich bin neugierig. Nachdem sie mich getötet haben, was haben sie wohl als nächstes vor?!"

"Zu welchem Zweck seid Ihr in Port Royale, Mr. Smith! "
"Ja, und keine Lügen! "
"Na gut. Ich gestehe. Ich will ein Schiff kapern, eine Mannschaft in Tortuga suchen, stehlen, rauben und plündern oder anders gesagt meine schwarze, heimtückische Seele ausreißen. "
"Ich sagte, keine Lügen! "
"Ich glaube, er sagt die Wahrheit! "
"Wenn er die Wahrheit gesagt hätte, hätte er es uns nicht gesagt! "
"Es sei denn er wüsste, ihr würdet die Wahrheit nicht glauben, selbst wenn er sie sagen würde."

"Ihr seid der schlechteste Pirat, von dem ich je gehört habe! "
"ABER Ihr habt von mir gehört!"

"Ich bin unehrlich und bei einem unehrlichen Mann kannst Du darauf vertrauen, dass er unehrlich ist. Ehrlich! Die Ehrlichen, vor denen musst Du dich in Acht nehmen. Weil Du nie vorhersehen kannst, wann sie etwas wirklich unglaublich Blödes machen."

"Das ist die Pearl."
"Die Black Pearl?"
"Ich habe Geschichten gehört. Seit zehn Jahren plündern sie Schiffe und Siedlungen und sie lassen nie jemanden am Leben."
"Sie lassen niemanden am Leben? Woher stammen dann die Geschichten, frag ich Euch."

"Steck das weg, mein Junge. Es hat keinen Sinn. Du wirst wieder geschlagen."
"Du hast mich nicht geschlagen! Du hast die Regeln verletzt. In einem fairen Kampf würde ich Dich töten!"
"Lohnt es sich dann für mich, fair zu kämpfen?"

Cast & Crew


Johnny Depp


Orlando Bloom