yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Spartacus Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Biografien/Filmografien
  • Infos zur Restauration
  • Trailer

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 80 %
80 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 65 %
65 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 60 %
60 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 20 %
20 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 48 %
48 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Philips 100Hz 28PT7104/12
DVD-Player: Harman/Kardon DVD 10
Verstärker: Harman/Kardon AV 2500
Boxen:Elac Standboxen ELX 8100
Sub Infinity BU80, Surround Infinity QPS-1 (bidirektional), Centerspeaker Infinity 100 MK II Reference.

Filminfos zu:

DVD-ReviewSpartacus

Inhalt

Regisseur Stanley Kubrick erzählt die Geschichte von Spartacus (Kirk Douglas), dem mutigen Sklaven und Gladiatoren, und Varinia (Jean Simmons), der Frau, die an ihn und seine Sache glaubt. Herausgefordert vom machthungrigen General Crassus (Laurence Olivier) ist Spartacus dazu gezwungen, sich seinen Überzeugungen und der allgegenwärtigen Vorherrschaft des mächtigen Römischen Reichs zu stellen.
In einer inspirierenden Erzählung vom Kapf eines Mannes für die Freiheit kombiniert "Spartacus" in einem bewegenden Drama voll Liebe und Aufopferung historischer Fakten mit spektakulären Bildern. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: Spartacus
Filmlänge: 189 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 1960
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 17.12.2000
EAN-Code: 4030521226050

Sprachen

deutsch 2.0 deutsch 2.0
englisch 5.1 englisch 5.1
französisch 2.0 französisch 2.0
italienisch 2.0 italienisch 2.0
spanisch 2.0 spanisch 2.0

Untertitel: bulgarisch, dänisch, deutsch, englisch, finnisch, französisch, holländisch, norwegisch, polnisch, portugiesisch, schwedisch, türkisch, tschechisch, ungarisch

Kritiken

Fazit (8/10):
Wer auf "Sandalenfilme" steht, wird diesen Film lieben. Auch, wenn Scotts "Gladiator" moderner wirkt und auf die heutige Zielgruppe zugeschnitten ist, bleibt dieser Film doch einer der Besten. Die Darsteller sind erstklassig und der Aufwand mit dem die Geschichte in Szene gesetzt wurde (zumindest damals) beispiellos. Die vier Oscars hat er sich redlich verdient!

Bild (6.5/10):
Einige Verschmutzungen und zeitweises Rauschen macht sich bemerkbar. Ab und zu flackert das Bild etwas. Dafür sind die Farben erstklassig, ebenso der Kontrast und auch die Schärfe - zumindest für ein 40 Jahre alten Film. Auch Dropouts kommen erfreulich selten vor. Die Restauration ist wirklich gelungen.

Ton (6/10):
Für das Filmalter solider Stereoton. Wer des englischen mächtig ist, sollte auch die englische Tonspur auswählen, denn nur dann kommt er in den Genuss des aufpolierten 5.1 Sound. Dieser klingt um Einiges klarer und dynamischer als die deutsche Tonspur.

Extras (2/10):
Die Biografien/Filmografien sowie die Infos zur Restauration bestehen aus englischsprachigen Texttafeln.
Wenn es auch schwer fällt, bei solch alten Filmen Bonusmaterial zu beschaffen, hätte man sich hier doch etwas mehr Mühe geben können.
Daniel
Film:
Wertung: 80 %
80 %
Bild:
Wertung: 65 %
65 %
Ton:
Wertung: 60 %
60 %
Extras:
Wertung: 20 %
20 %

Bewertung

80 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Columbia TriStar Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 2,35 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Gewonnene Preise

Golden Globe
1960: Bester Film - Drama; Edward Lewis

Academy Award (Oscar)
1960: Beste Kostüme; Valles, Bill Thomas

Academy Award (Oscar)
1960: Bester Nebendarsteller; Peter Ustinov

Academy Award (Oscar)
1960: Beste Ausstattung; Alexander Golitzen, Eric Orbom, Russell A. Gausman, Julia Heron

Academy Award (Oscar)
1960: Beste Kamera; Russell Metty

Cast & Crew


Stanley Kubrick