yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Der König der Löwen Cover

Cast & Crew

Regie:
Roger Allers

Schauspieler:

Extras

  • Disk 1:

  • Zwei Versionen des Films
  • Audio Kommentar
  • Making of der neuen Musikszene
  • Musikvideo
  • Sing mit uns
  • Frühe Entwürfe und zusätzliche Szenen(OmU)
  • Spiel: Der Persönlichkeitstest
  • Spiel: Timons "Schnapp die Larve"
  • Spiel: "Welches Tier hörst Du?"
  • DVD-Rom Feature

  • Disk 2:

  • Spiel: Timon & Pumbas virtuelle Safari
  • Geschichten und Legenden über die Ursprünge des Meisterwerks (OmU)
  • Verschiedene Making of
  • Hintergrundinformationen
  • Reise in die Tierwelt
  • Galerien
  • Musikvideos
  • uvm.

Gesamtwertung

Film/Inhalt (4 Bewertungen):
Wertung: 86 %
86 %
Bild: (3 Bewertungen)
Wertung: 95 %
95 %
Ton: (3 Bewertungen)
Wertung: 95 %
95 %
Extras: (3 Bewertungen)
Wertung: 93 %
93 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 93 %
93 %

Infos zum Einträger



Testequipment:

Fernseher: Panasonic TX 32PK25D
DVD-Player: Sony DVP-NS 32 S
Receiver: Denon AVR-1801
Boxen: Quadral
Sub: Jamo SW 1008

Filminfos zu:

DVD-ReviewDer König der Löwen
Special Edition

Infos zum Film

Originaltitel: The Lion King
Filmlänge: 85 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 1994
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 23.10.2003
EAN-Code: 4011846012801

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
deutsch 5.1 DTS deutsch 5.1 DTS
englisch 5.1 englisch 5.1

Untertitel: deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, türkisch

Kritiken

Fazit (10/10):
„Der König der Löwen“ ist das 32. Meisterwerk aus dem Hause Disney. Wieder wurde ein Familienfilm geschaffen, der den Kreislauf des Lebens auf einfühlsame Weise beschreibt. Die Musikstücke von Hans Zimmer und Elton John sind bewegend und unterstreichen die jeweiligen Stimmungen hervorragend.
Auch technisch kann die DVD überzeugen. Satte Farben und ein dynamischer Ton unterstreichen die bezaubernde Story des Films. Walt Disney hat mit „König der Löwen“ eine Special Edition herausgebracht, die diesen Namen auch verdient. Neben zwei Filmfassungen (Special Edition und Kinofassung), werden dem Zuschauer eine Menge Extras geboten. Es gibt Spiele für die Kleinen, Galerien für die Größeren und auch wissenswerte Beiträge für die ganz Großen.
Nachdem der Film erfolgreich in den Kinos gelaufen war und sich den Weg auf VHS in die Wohnzimmer bahnte, beschloss man, ihn auch als Musical einzustudieren.
Nach der Uraufführung 1997 in New York, wurde es auch in Los Angeles, Toronto, London, Tokio, Osaka und zuletzt in Hamburg inszeniert, wo es seit Dezember 2001 aufgeführt wird.

Allen Freunden von Walt Disney kann ich diese DVD nur ans Herz legen. Diese Special Edition macht ihrem Namen nicht nur alle Ehre, sie enthält auch einen der schönsten und warmherzigsten Filme aus dem Hause Disney.

Ich freue mich schon auf "König der Löwen 2 – Simbas Königreich" und auf "König der Löwen 3 – Hakuna Matata", die im Sommer bzw. Frühjahr 2004 auf DVD erscheinen werden.


Bild (9.5/10):
Wie beschreibt es ein Autor? Die Farben sind so bunt, man hat das Gefühl, dass es quietscht. Bei „König der Löwen“ muss ich ihm zustimmen. Die Farben sind kräftig und leuchtend. Dies kann man besonders gut bei einer Szene beobachten, als Timon bunte Käfer aus einem Baumstamm holt. In einigen Sequenzen tritt ein leichtes Hintergrundrauschen auf, welches dem Filmgenuss allerdings keinen Abbruch tut. Disney gab sich wieder besondere Mühe, den Film bis ins kleinste Detail zu realisieren. Und das ist ohne Abstriche gelungen.
Alles in allem ein hervorragendes Bild, das, abgesehen von einem leichten Rauschen, einwandfrei ist.


Ton (9.5/10):
Am Ton ist fast nichts aussetzen. Die Dialoge kommen klar und deutlich aus der Front, die Nebengeräusche verteilen sich ausgewogen auf die Lautsprecher, und ich konnte weder Rauschen noch Verzerrungen ausmachen. Die Musik und die Dialoge sind homogen abgemischt, und wenn die Stampede im Gange ist, denkt man, dass die Gnus direkt durchs Wohnzimmer rennen. Allerdings könnte der Bass – nicht nur in dieser Szene – ein wenig kräftiger sein.
Wer die englische Sprache beherrscht, sollte sich den Film unbedingt im Original ansehen, da die Sprecher meines Erachtens besser klingen. Das trifft insbesondere auch auf die Gesangseinlagen zu.


Extras (9/10):
Auf der ersten DVD befinden sich neben zwei Versionen des Films (Special Edition mit zusätzlicher Musikszene + Original-Kinoversion) und dem Audiokommentar von Don Hahn, Roger Allers und Rob Minkoff (optional deutsch untertitelt) noch zahlreiche weitere Extras.
Wenn man den Menüpunkt „Savanne“ anklickt, kann man sich ein dreiminütiges Making Of über die neue Musikszene „Morgenreport“ ansehen oder sich an dem Spiel: „Der Persönlichkeitstest“ versuchen.
Weiter geht es mit „Baum des Lebens”. Dort befindet sich ein Musikvideo zu „Circle Of Life“ mit den „Circle Of Stars“ des amerikanischen Disney Channels. Wer mag, kann unter „Sing mit uns“ die Option aktivieren, während des Films die Texte zu den jeweiligen Songs einzublenden. So kann jeder mitsingen.
Im „Dschungel“ gibt es gleich zwei Spiele: Timons „Schnapp-die-Larve“ und Pumbas „Welches Tier bist Du“.
Auf dem „Elefantenfriedhof“ kann man sich zusätzliche Szenen und frühere Entwürfe ansehen.
Am Ende der DVD befindet sich noch eine Vorschau auf die zweite DVD.

Die Extras der zweiten DVD sind thematisch nach Kontinenten aufgeteilt und untergliedern sich dann weiter in mehrere Untergruppen.

Asien:
Ausflüge in die Fantasie
Das königliche Erlebnis in verschiedenen Sprachen
Die Aufführung
Galerien: Pressematerial , Internationale Soundtrack-Cover, IMAX-Format

Afrika:
Musik: Afrikanischer Einfluss
Die Audio-Fortsetzung
Löwen
Erdmännchen
Warzenschweine
Hyänen
Recherche-Tour
Entwicklung der Figuren
Kunst: Afrikanischer Einfluss
Das königliche Erlebnis in verschiedenen Sprachen
Musikvideo: Hakuna Matata
Die Aufführung
Galerien: Filmfiguren, Pressematerial, Internationale Soundtrack-Cover, IMAX-Format

Australien:
Trailer für „Der König der Löwen 3“
Galerien: Pressematerial, Internationale Soundtrack-Cover, IMAX-Format

Europa:
Bedeutende Komposition
Das königliche Erlebnis in verschiedenen Sprachen
Die Aufführung
Musik-Videos mit Elton John: „Can you feel the love tonight“ und „Circle of Life“
Pressematerial: Internationale Soundtrack-Cover, IMAX-Format

Nordamerika:
Burbank (Disney & Tiere, DVD und Sound Design, Ein Blick zurück, Die Aufführung)
Orlando (Disneys Animal Kingdom Lodge, Disneys Animal Kingdom Park, Disney & Tiere)
New York (Ursprünge des Musicals, Von der Leinwand auf die Bühne, Die Beschaffenheit der Musik, Bühnenbild, Ausflüge in die Fantasie, Pressematerial)
Glendale (Szenenbild, Storyboard-Einführung, Computeranimation, Vergleich von Storyboard und Film)
Erste Entwürfe „Timon & Pumba finden Simba“
Erste Entwürfe „Der kleine Simba“
Zusätzliche Szene „Warzenschwein-Rhapsodie“
Erste Präsentationen
Entwicklung der Figuren
Galerie: Künstlerische Gestaltung

In diesen Menüpunkten kann man die Unterpunkte einzeln anwählen oder hintereinander abspielen.
Geschichten und Legenden (Ursprünge der Geschichte, Zeitlose Themen, Die Story erwacht zum Leben)
Das Meisterwerk (Ursprünge, Recherche Tour, Kunst: Afrikanischer Einfluss, Ein Blick zurück, Storyboard-Einführung, Szenenbild, Entwicklung der Figuren, Computeranimation, Galerie: Filmfiguren)
Bühnenfassung (Ursprünge des Musicals, Von der Leinwand auf die Bühne, Die Beschaffenheit der Musik, Bühnenbild, Ausflüge in die Fantasie, Pressematerial)
Virtuelle Safari: Begleite Timon & Pumba entweder im Boot oder im Jeep auf Safari. Die beiden geben unterwegs Wissenswertes von sich, der Zuschauer entscheidet an Weggabelungen, wie es weiter geht. Zudem befindet sich noch ein Trailer zu „König der Löwen 3“ in dem Menüpunkt.
Musik (Inspiration durch Musik, Bedeutende Komposition, Orchestrieren, Musikalische Untermalung vom Emotionen, Musik: Afrikanischer Einfluss, Die Audio-Fortsetzung, Der Weg, Musik-Videos: „Can you feel the Love tonight“, „Hakuna Matata“, „Circle of Life“)
Tierwelt (Einleitung, Löwen, Erdmännchen, Warzenschweine, Hyänen, Disney & Tiere)
Sonja
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 95 %
95 %
Ton:
Wertung: 95 %
95 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Perfekt bis ins letzte Detail! Ein Wahnsinnsfilm!
Cotton Weary
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Ein Monumentales Meisterwerk, das seinesgleichen suchen muß. Diesen Film kann ich mir auch noch hundertmal anschauen, ich bin immer wieder begeistert
Feiermicha
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 100 %
100 %
Extras:
Wertung: 100 %
100 %

Von Meisterwek kann hier nicht die Rede sein!
Ein weiterer Film aus dem Hause Disney, der selbst fuer einen Kinderfilm zu sehr auf Sentimentalitaet und Kitsch macht und dazu nur wenige witzige Sprueche rueberbringt!
Davidoff
Film:
Wertung: 55 %
55 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 90 %
90 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Bewertung

86 %

Infos

Anzahl der Medien: 2
Hülle: Keep Case
Distributor:
Buena Vista Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,66 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Gewonnene Preise

Golden Globe
1994: Bester Film - Musical oder Komödie; Don Hahn

Golden Globe
1994: Beste Filmmusik; Hans Zimmer

Golden Globe
1994: Bester Filmsong; Elton John

Academy Award (Oscar)
1994: Bester Song; Elton John, Tim Rice

Cast & Crew

Leider noch keine ...