yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Frequenz Mord Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Bildergalerie
  • Catherine Deneuve Biographie
  • Catherine Deneuve Filmographie
  • Trailer

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 70 %
70 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 50 %
50 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 40 %
40 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 5 %
5 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 32 %
32 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Panasonic TX 32PK25D
DVD-Player: Panasonic RV 20
Receiver: Pioneer VSX-609 RDS
Boxen: Canton
Sub: Canton AS 22

Filminfos zu:

DVD-ReviewFrequenz Mord
[ Krimi]

Infos zum Film

Originaltitel: Fréquence meurtre
Filmlänge: 95 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 1988
Herstellungsland: Frankreich
Erscheinungsdatum: 01.07.2003
EAN-Code: 4026643031573

Sprachen

deutsch 2.0 deutsch 2.0

Untertitel: keine

Kritiken

Fazit (7/10):
Bei "Frequenz Mord" handelt es sich um einen handwerklich gut gemachten Thriller, der durch die guten Schauspieler überzeugen kann. Sicherlich ist die erzählte Story nicht neu und die eine oder andere Wendung mag vielleicht nicht allzusehr überraschen. Man muß dem Film aber zugute halten, daß er schon rund 15 Jahre alt ist und sich das Genre entsprechend entwickelt hat. Spannung wird auf jeden Fall garantiert, und allein wegen Catherine Deneuve ist dieser Film sehenswert. Wer sich mittels eines anständigen Krimis einen gemütlichen Abend machen will, liegt hier genau richtig, auch wenn die technische Seit der DVD wegen ihrer lieblosen Ausstattung kaum mit "ausreichend" bewertet werden kann.

Bild (5/10):
Das Bild 1.66:1 (nicht anamorph) ist leider alles andere als vorbildlich. Auffällig sind die häufigen Dropouts, die auch nach dem Vorspann nicht nachlassen. Häufige Kratzer und Verschmutzungen kommen hinzu. Die Schärfe ist alles andere als optimal, es rauscht. Die schlechten Kontrastwerte lassen Objekte und Hintergründe in dunklen Szenen verschwimmen. Die Farben sind sehr blaß, ein leichter Rotstich scheint wie ein Schleier über dem Ganzen zu liegen. Selbst wenn man das Alter des Films (Produktionsjahr 1988) in Betracht zieht, kann man hier nicht zu einem befriedigenden Ergebnis kommen.

Ton (4/10):
Auch der Ton (Deutsch Dolby Stereo) kann nicht überzeugen. Stereoeffekte gibt es eigentlich überhaupt nicht, so daß sich das gesamte Geschehen auf den Center konzentriert. Dynamik kommt nicht auf. Die Dialoge sind klar verständlich. Punktabzug gibt es wegen der fehlenden französischen Originaltonspur.

Extras (0.5/10):
Die Extras geben nicht viel her. Hier findet man außer neben einer Bildergalerie und einem Trailer auf Texttafeln noch Bio- und Filmographie über Catherine Deneuve. Punktabzug gibt es wegen fehlender Untertitel.
Pirx
Film:
Wertung: 70 %
70 %
Bild:
Wertung: 50 %
50 %
Ton:
Wertung: 40 %
40 %
Extras:
Wertung: 5 %
5 %

Bewertung

70 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
CMV
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,66 : 1

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew

Leider noch keine ...