yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Mimic Cover

Extras

  • Hintergrundinfos
  • Filmographien

Gesamtwertung

Film/Inhalt (2 Bewertungen):
Wertung: 85 %
85 %
Bild: (2 Bewertungen)
Wertung: 58 %
58 %
Ton: (2 Bewertungen)
Wertung: 80 %
80 %
Extras: (2 Bewertungen)
Wertung: 28 %
28 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 58 %
58 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Filminfos zu:

DVD-ReviewMimic

Infos zum Film

Originaltitel: Mimic
Filmlänge: 102 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 1997
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 01.08.1999
EAN-Code: 4012050544980

Sprachen

deutsch 2.0 Surround deutsch 2.0 Surround
deutsch 5.1 deutsch 5.1

Untertitel: keine

Kritiken

Der Film lebt frei nach dem Motto: Besser gut geklaut, als schlecht selber gemacht.
Man hat irgendwie alles schon mal gesehen in anderen Genrevertretern wie Alien oder anderen Horror Filmen. Dennoch kann der Film besonders durch seinen B-Movie Charme, die überzeugende Story, die Subplots und gute Schockeffekte überzeugen. Die Gestaltung der Insektenkreuzung ist so eine Sache: Wenn sie ihr wahres Gesicht zeigen wirken die Kreaturen schön gruselig und gut gemacht, wenn sie aber ihre Tarnung aufsetzten wirken sie eher recht lächerlich.
Das Bild ist eher schlecht als recht. Einerseits konnte ich weder Verschmutzungen, DropOuts oder sonstiges feststellen, dafür ist der Kontrast aber absolut unausgewogen und dadurch, dass der Film größtenteils in der Kanalisation spielt fällt einem das auch noch stärker auf, dort gesellt sich dann auch noch ein netter immer anwesender Nachzieheffekt dazu, was den Filmgenuß doch sehr stört. Der Ton bewegt sich hier zum Glück auf höherem Niveau. Es gibt ein paar schöne Effekte und auch insgesamt gesehen kommt die Atmosphäre recht gut rüber, leider ist die Orginalsprache auf der DVD aber nicht enthalten, was aber eigentlich nicht weiter stören sollte, da die deutsche Synchro gut gelungen ist. Die Extras sind das Mawa übliche ein paar Trailer in eigener Sache, Filmographien und hier wurden uns sogar Hintergrundinfos beschert.
Pacus
Film:
Wertung: 80 %
80 %
Bild:
Wertung: 60 %
60 %
Ton:
Wertung: 80 %
80 %
Extras:
Wertung: 35 %
35 %

Guillermo del Toro seines Zeichens Horrorspezi, kreierte mit der Insektenmär eine Anklage gegen den Mißbrauch der Natur. Denn die Natur findet immer einen Weg. Die Kreaturen wirken sehr bedrohlich und werden auch nur dann gezeigt wenn es dramaturgisch notwendig ist. Ein kleiner, sehr gelungener Horrorfilm mit B - Movie Charme.
Futzi
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: 55 %
55 %
Ton:
Wertung: 80 %
80 %
Extras:
Wertung: 20 %
20 %

Bewertung

85 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
MAWA
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,66 : 1

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew

Leider noch keine ...