yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Kites-Auf der Flucht  Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Making of Film
  • Making of Songs
  • Kinotrailer
  • Trailershow
  • Poster

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 85 %
85 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 90 %
90 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 95 %
95 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 45 %
45 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 77 %
77 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Philips 42 PFL 7662 Full HD LCD
HD-Player: Toshiba HD-E1
Blu-ray Abspielgerät: Sony PlayStation 3
Verstärker: Denon AVR 2807
Boxen: Teufel Concept R

Filminfos zu:

DVD-ReviewKites-Auf der Flucht

Inhalt

Jai lebt in Las Vegas und verdient sein Geld als Tänzer und damit, illegalen Einwanderern durch Heirat eine Aufenthaltsgenehmigung zu verschaffen. Sein Traum von Geld und Reichtum wird wahr, als er die Tochter eines Casino-Besitzers heiraten kann. Alles scheint perfekt, bis er auf Natasha trifft, eine wunderschöne Mexikanerin, der er den Aufenthalt in den USA ermöglicht hat. Damals hat er sie aus den Augen verloren und nun soll sie den Sohn des Casino-Besitzers heiraten. Beider Traum zerbricht, als ihre Liebe entdeckt wird, und sie finden sich auf der Flucht vor skrupellosen Gangstern und Polizei wieder. Kites mischt indisches Masala und Mexican-Italo-Western mit knisternder Romantik, rasanter Action und ergreifender Spannung, in der man weder Hrithik Roshans funkelnde Augen und durchtrainierten Körper noch seine sexy Partnerin Barbara Mori aus den Augen lassen kann. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: Kites
Filmlänge: 120 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2010
Herstellungsland: Indien
Erscheinungsdatum: 26.11.2010
EAN-Code: 4260017063351

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
hindi 5.1 hindi 5.1

Untertitel: deutsch

Kritiken

Fazit:
Mit Kites hat Rapid Eye Movies einen weiteren Bollywoodfilm auf DVD und Blu-ray herausgebracht, der die Fans des Genres erfreuen wird. Der Film entstand im Jahre 2010 unter der Regie von Anurag Basu, in den Hauptrollen sind Hrithik Roshan und Barbara Mori zu sehen.

Die Geschichte im Film dreht sich um den jungen Jai, der sich seinen Lebensunterhalt mit verschiedenen Jobs in Las Vegas verdient. Er arbeitete schon als Tänzer, als DVD-Pirat und er hat auch schon die eine oder andere Hochzeit gehalten, damit bestimmte Frauen eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten haben. Alles gegen Geld, versteht sich.

Dann trifft er auf die Tochter eines großen Casino-Besitzers. Jai liebt sie nicht, aber das Mädchen hat Geld. Das ist ein Grund für ihn, sie zu heiraten. Soweit ist sein Leben in Ordnung, endlich hat er Geld und Macht. Doch dann trifft er auf Natasha, der er früher einmal eine Aufenthaltsgenehmigung beschafft hat. Sie verlieben sich ineinander und müssen – als ihr Liebe entdeckt wird – nicht nur vor den Gangstern, sondern auch vor der Polizei flüchten. ..

Wer Bollywoodfilme mag, sollte hier einmal einen Blick riskieren. Der Zuschauer bekommt hier eine unterhaltsame Geschichte ohne Längen geboten, so dass man über die komplette Laufzeit gut unterhalten wird.

Bild:
Bei Kites bekommt der Zuschauer ein sehr schönes Bild mit natürlichen, warmen Farben und einen angenehmen Kontrast geboten. So kann der Zuschauer auch in den dunkleren Passagen noch viele Details erkennen. Die Schärfe ist ebenfalls gelungen, alleine an den Kanten sind manchmal leichte Schwächen zu erkennen. Im Ganzen gesehen halte ich hier gute 90 % für angebracht.

Ton:
Ebenso gibt es beim Ton nicht wirklich etwas auszusetzen. Die Dialoge der Protagonisten werden sauber über die Boxen wiedergegeben, die Musikstücke und Effekte verteilen sich homogen auf alle Lautsprecher. Hier gebe ich gerne gute 95 %.

Extras:
Das Bonusmaterial besteht aus einem interessanten Making of über den Film und einem weiteren Making of über die Songs. Dazu kann sich der Zuschauer noch den Kinotrailer zum Film und eine kleine Trailershow ansehen. Zusätzlich liegt der DVD noch ein gefaltetes Poster bei.
Sonja
Film:
Wertung: 85 %
85 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 95 %
95 %
Extras:
Wertung: 45 %
45 %

Bewertung

85 %
Es gibt verschiedene Versionen des Films in der Datenbank. Hier klicken für einen Überblick.

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Digipak
Distributor:
Rapid Eye Movies
Regionalcode: 2
Bildformat: 2,35 : 1

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew

Leider noch keine ...