yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Beverly Hills Chihuahua Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Featurette
  • Audiokommentar

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 85 %
85 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 78 %
78 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 82 %
82 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 20 %
20 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 60 %
60 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Philips 42 PFL 7662 Full HD LCD
HD-Player: Toshiba HD-E1
Blu-ray Abspielgerät: Sony PlayStation 3
Verstärker: Denon AVR 2807
Boxen: Teufel Concept R

Filminfos zu:

DVD-ReviewBeverly Hills Chihuahua

Inhalt

Chloe ist die verwöhnteste Chihuahua-Göre der Reichen und Schönen von Beverly Hills. Die verzogene Hundedame lässt sich jeden Wunsch von ihren Hundeglubschaugen ablesen. So extrem frönt sie dem totalen Luxus, dass sie dem liebenswerten, aber armen Artgenossen Papi und seinen leidenschaftlichen Versuchen, ihre Aufmerksamkeit zu wecken, keinerlei Beachtung schenkt. Als Chloe bei einem Edeltrip nach Mexiko verloren geht, ist sie vollkommen aufgeschmissen: Kein Designerlabel der Welt kann sie aus ihrer misslichen Lage retten - dafür aber ein gewiefter Schäferhund. Und auch auf Papi kann sich Chloe verlassen: Mit zwei Hunden, zwei Menschen, einer hinterlistigen Ratte und einem Leguan ist er längst dabei, seine Geliebte zu retten und ihr Herz zu gewinnen. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: Beverly Hills Chihuahua
Filmlänge: 87 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2008
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 10.09.2009
EAN-Code: 8717418191207

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 5.1 englisch 5.1
holländisch 5.1 holländisch 5.1
italienisch 5.1 italienisch 5.1
türkisch 5.1 türkisch 5.1

Untertitel: deutsch, englisch, englisch für Hörgeschädigte, hebräisch, holländisch, italienisch, kroatisch, serbisch, slowenisch, türkisch

Kritiken

Fazit:
Mit Beverly Hill Chihuahua bekommt der Zuschauer eine schöne Mischung aus Familienfilm und Komödie geboten. Der Steifen stammt aus dem Jahre 2008, Regie führte Raja Gosnell.

Die Geschichteim Film dreht sich um Cloe, einen verwöhnten Chihuahua aus Berverly Hills. Da ihr Frauchen plötzlich verreisen muss, landet Cloe bei deren Nichte Rachel. Diese hat mit Hunden wenig im Sinn, sie liebt Männer und Partys. Als Rachel und ihre Freunde beschließen ein Wochenende in Mexiko zu verbringen, muss Cloe mit. Und da passiert das, was passieren muss: Cloe geht verloren und findet sich alleine unter fremden Hunden wieder...

Der Zuschauer bekommt nun einmal die Geschichte aus Rachels Sicht zu sehen – und eine Weitere aus der Sicht von Cloe. Der kleine Chihuahua muss sich nun ohne Designerkleidung und Luxusfutter durchschlagen und auch noch vor den Dobermann El Diablo in Sicherheit bringen. Schutz bekommt sie von dem Schäferhund Delgado, den Erzfeinde von El Gardo...

Beverly Hills Chihuahua ist ein liebevoll gestalteter Film für die ganze Familie. Es ist unterhaltsam zu hören wie die Hunde miteinander reden und es ist interessant zu sehen, wie die Hunde animiert wurden. Ich mag den Streifen der mich gute 87 Minuten unterhalten hat!

Bild:
Das durchgehend saubere und ruhig laufende Bild von Beverly Hills Chihuahua überzeugt durch natürliche Farben und einen angenehmen Kontrast. Der Zuschauer kann auch in dunkleren Passagen noch viele Details erkennen. Bei der Schärfe muss man leider einige Abstriche machen, besonders bei schnellen Bewegungen und Kameraschwenks sind leichte Schwächen zu erkennen. Hier halten ich gute 78 % für angebracht.

Ton:
Der Ton ist gegenüber dem Bild schon besser gelungen. Die Stimmen der Protagonisten sind jederzeit gut zu verstehen, Fehler in der Form von Rauschen oder Verzerrungen sind nicht vorhanden. Bei den Musikeinlagen und bei einigen Effekten kommen auch die hinteren Lautsprecher zum Einsatz. Hier halte ich gute 82 für angebracht.

Extras:
Das Bonusmaterial besteht aus einigen zusätzlichen Szenen, Pannen vom Dreh und einem interessanten Audiokommentar des Regisseurs. Das Feature Die Legende des Chihuahua rundet das Paket ab.
Sonja
Film:
Wertung: 85 %
85 %
Bild:
Wertung: 78 %
78 %
Ton:
Wertung: 82 %
82 %
Extras:
Wertung: 20 %
20 %

Bewertung

85 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Buena Vista Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 2,40 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew


Jamie Lee Curtis