yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Der Fluch der 2 Schwestern Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Entfernte Szenen
  • Alternatives Ende
  • Featurette

Gesamtwertung

Film/Inhalt (1 Bewertung):
Wertung: 82 %
82 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 75 %
75 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 78 %
78 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 20 %
20 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 58 %
58 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Philips 42 PFL 7662 Full HD LCD
HD-Player: Toshiba HD-E1
Blu-ray Abspielgerät: Sony PlayStation 3
Verstärker: Denon AVR 2807
Boxen: Teufel Concept R

Filminfos zu:

DVD-ReviewDer Fluch der 2 Schwestern

Inhalt

Anna musste nach dem tragischen Tod ihrer Mutter längere Zeit im Krankenhaus verbringen. Nun kehrt sie nach hause zurück und muss schockiert feststellen, dass ihr Vater sich neu verlobt hat - ausgerechnet mit Rachael, der ehemaligen Pflegerin ihrser Mutter. In ihrer ersten Nacht zu Hause wird Anna vom Geist ihrer Mutter heimgesucht, die ihre Tochter eindringlich wart: Rachael führt nichts Gutes im Schilde. Gemeinsam mit ihrer Schwester versucht Anna verzweifelt, ihren Vater davon zu überzeugen, dass seine Verlobte nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Was eine glückliche Familienzusammenführung sein sollte, entwickelt sich zu einer brutal eskalierenden Schlacht zwischen einer Stiefmutter und ihren Stieftöchtern. Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: The Uninvited
Filmlänge: 84 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2009
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 23.10.2009
EAN-Code: 4010884534528

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 5.1 englisch 5.1
türkisch 5.1 türkisch 5.1

Untertitel: deutsch, englisch, türkisch

Kritiken

Fazit:
Bei Der Fluch der 2 Schwestern handelt es sich nicht um einen Horrorfilm, sondern eher um ein Mysterydrama. Die Macher von „The Ring“ und „Distrurbia“ haben hier einen interessanten Film gestaltet, der Fans des Genres sicherlich gefallen wird.

Die Geschichte im Film dreht sich um die beiden Schwestern Anna und Alex, die nach dem Tode ihrer Mutter erschrocken feststellen müssen, dass sich ihr Vater eine neue Frau genommen hat. Und diese Frau ist ausgerechnet die Pflegerin ihrer toten Mutter!

Als Anna eines Nachts wach wird, erscheint ihr der Geist ihrer Mutter, die sie eindringlich vor ihrer Stiefmutter warnt. Anna und Alex versuchen gemeinsam ihren Vater davon zu überzeugen, das seine neue Frau nicht die Richtige für ihn ist. Leider glaubt er ihnen nicht und so entwickelt sich eine tödliche Schlacht zwischen Stiefmutter und Stieftöchtern...

Der Zuschauer bekommt hier einen interessanten Film geboten, der durchaus über die gesamte Laufzeit zu unterhalten weiß. Die Geschichte wird flüssig und ohne Längen erzählt, die technische Seite ist in Ordnung. Wer das Genre mag sollte hier ruhig einmal einen Blick riskieren.

Bild:
Die Qualität des Bildes ist angenehm, wenn auch nicht überragend. Die Farben bei Der Fluch der 2 Schwestern wurden teilweise bewusst reduziert., der Kontrast ist auf einem guten Niveau. Bei der Schärfe muss man hin und wieder leichte Schwächen hinnehmen. In den Nahaufnahmen sind alle Details zu erkennen, in der Totalen wirkt das Bild manchmal ein wenig weich. Im diesem Fall reicht es noch zu guten 75 %.

Ton:
Beim Ton kann der Zuschauer zwischen der englischen Originaltonspur und einer deutschen, sowie einer türkischen Synchronistaion in jeweils Dolby Digital 5.1 wählen. Da es sich hierbei um einen recht dialoglastigen Film handelt, wird das meiste Geschehen über die Front wiedergegeben. Bei einigen Effekten, Nebengeräuschen und Schockmomenten kommen allerdings auch die hinteren Lautsprecher zum Einsatz, so dass immer mal wieder ein schöner Raumklang entsteht. Hier halte gut 78 % für angebracht.

Extras:
Das Bonusmaterial besteht aus einigen entfernten Szenen, einem alternativen Ende und dem Feature Entschlüsselt: Der Fluch der 2 Schwestern.
Sonja
Film:
Wertung: 82 %
82 %
Bild:
Wertung: 75 %
75 %
Ton:
Wertung: 78 %
78 %
Extras:
Wertung: 20 %
20 %

Bewertung

82 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Paramount Home Entertainment
Regionalcode: 2
Bildformat: 1,78 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew

Leider noch keine ...