yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Die Miami Cops Cover

Extras

  • Kapitelanwahl

Gesamtwertung

Film/Inhalt (2 Bewertungen):
Wertung: 58 %
58 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 20 %
20 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 30 %
30 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 5 %
5 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 18 %
18 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Thomson 28DS 40E / 100Hz
DVD-Player: Thomson DTH 7000 E
Receiver: Sony STR-DB 840
Boxen: Sony SA-VE 315
Sub: Sony SA-WMS 315

Filminfos zu:

DVD-ReviewDie Miami Cops

Infos zum Film

Originaltitel: Miami Supercops
Filmlänge: 93 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 1985
Herstellungsland: Italien / USA
Erscheinungsdatum: 22.03.2005
EAN-Code: 4030521108165

Sprachen

deutsch Mono deutsch Mono
englisch Mono englisch Mono
französisch Mono französisch Mono
italienisch Mono italienisch Mono
spanisch Mono spanisch Mono

Untertitel: dänisch, deutsch, englisch, finnisch, französisch, griechisch, holländisch, italienisch, norwegisch, schwedisch, spanisch, türkisch, tschechisch, ungarisch

Kritiken

Fazit (6.5/10):
In Die Miami Cops kämpfen Bud Spencer und Terence Hill gegen eine kriminelle Bande von Bankräubern. Gewohnt lässig gehen die beiden ihre Aufgaben an, doch speziell in diesem Film für meinen Geschmack zu oft mit Waffen – die vier Fäuste werden eher geschont – aber keine Angst – auch hier gibt’s die ein oder andere Schlägerei und die Waffen bleiben dann auch mal stecken.

Leider nimmt der Film nie richtig an Fahrt auf, zu viel Geplänkel herrscht im Mittelteil des Films. Was den Filmspaß auch noch enorm trübt, sind die miserablen technischen Daten der DVD... mehr dazu gleich.
Doch auch ungeachtet dessen ist der Film leider, leider nur Mittelmaß, so ungern ich das auch zugebe – auch wenn’s den ein oder anderen Schmunzeler gibt.
Positiv bleibt zu erwähnen, das beide die ihre beliebte deutsche Synchronstimme haben.

Wegen der schlechten Qualität des technischen Teil der DVD rate ich keinem zum Kauf, zumal ich für diese DVD ohne irgendwelche Extras auch noch knapp 14 Euro hingelegt habe. Für eine große renommierte Firma wie Columbia Tristar wirklich sehr, sehr traurig!


Bild (2/10):
Das 4:3 Bild ist erschreckend schlecht – kurz gesagt grottenschlecht! Selbst einige 20 Jahre alte VHS Kassetten, die zig 100mal gelaufen sind, haben teilweise ein besseres Bild.
Zum einen ist das Bild megapixelig, das Bildrauschen ist stellenweise so enorm, das man denkt: schneit es in Miami?? Zudem ist das Bild völlig unscharf, der Kontrast (welcher Kontrast) ist absolut unterste Schublade. Die Farben sind mal etwas stärker, mal etwas schwächer. Mal hat das Bild einen Grünstich, mal geht’s ins gelbliche hinein.
Das ist aber längst noch nicht alles. Zu allem Überfluss treten auch noch Doppelkonturen auf. Einzig Dropouts und Artefakte gibt’s NICHT im Überfluss, vielleicht geht das aber auch vor lauter Rauschen einfach nur „verloren“...
Solch eine Technik aus dem Hause Columbia Tristar... Unglaublich aber wahr!!!


Ton (3/10):
Wo das grottenschlechte Bild aufhört, setzt der Ton nahtlos an. Bei Musikeinlagen leiert der Ton vom feinsten, Stimmen wirken blechend und dreht man die Anlage etwas weiter auf, fängt es auch beim Ton kräftig an zu Rauschen...

Extras (0.5/10):
Fehlanzeige...!
luppa
Film:
Wertung: 65 %
65 %
Bild:
Wertung: 20 %
20 %
Ton:
Wertung: 30 %
30 %
Extras:
Wertung: 5 %
5 %

Was diesem Spencer-Hill-Streifen leider fehlt, ist das typische Spencer-Hill-Gefühl. Ansatzweise werden lustige Szenen angedeutet, die sich mit leicht amüsanten mischen – leider dominieren weitestgehend ernste oder langatmige Momente. Was zu Beginn wie eine Parodie auf Miami Vice erscheint, ist leider nicht mehr, als dünne Actionkost mit zwei zu ernst in Szene gesetzten Stars.
Vincent Price
Film:
Wertung: 50 %
50 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Bewertung

58 %
Es gibt verschiedene Versionen des Films in der Datenbank. Hier klicken für einen Überblick.

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Columbia TriStar Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 4 : 3

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew


Terence Hill


Bud Spencer