yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Die Unglaublichen - The Incredibles Cover

Cast & Crew

Regie:
Brad Bird

Schauspieler:

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Audiokommentar
  • Trailer
  • Kurzfilme
  • Entfallene Szenen
  • Zusätzliche Szenen
  • Teaser
  • Hinter den Kulissen
  • Making of
  • Alternativer Anfang
  • Pannen
  • Bildergalerie
  • Zeichnungen
  • Streng geheim

Gesamtwertung

Film/Inhalt (10 Bewertungen):
Wertung: 93 %
93 %
Bild: (7 Bewertungen)
Wertung: 97 %
97 %
Ton: (6 Bewertungen)
Wertung: 95 %
95 %
Extras: (6 Bewertungen)
Wertung: 92 %
92 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 100 %
100 %

Hidden Features

Auf dieser Filmversion gibt es ein oder mehrere "Hidden Features", auch "easter egg" (Osterei) genannt.
Aktiviert werden sie folgendermaßen:

DVD 1: In "Audiokommetar" gehen und einen Moment warten, bis unten rechts eine kleine Figur erscheint. Dann die rechte Pfeiltaste und ENTER drücken.

DVD 2: Ins Hauptmenü gehen und einen Moment warten, bis oben rechts eine kleine Figur erscheint und diese mit der oberen Pfeiltaste markieren und ENTER drücken.

Zurück ins Hauptmenü und "Zusätzliche Szenen" auswählen und das gleiche Verfahren wie oben anwenden.

Zurück ins Hauptmenü und dort "Hinter den Kulissen" auswählen. Hier wieder einen Moment warten, bis oben rechts die kleine Figur erscheint. Diese mit der oberen Pfeiltaste markieren und ENTER drücken. Das Ganze dann noch ein zweites Mal wiederholen.

In "Hinter den Kulissen" den Punkt "Noch mehr Making of Die Unglaublichen" auswählen und gleiches Verfahren anwenden (zwei mal).

In "Hinter den Kulissen" den Punkt "Werbematerialien" auswählen und erneut das gleiche Verfahren anwenden (zwei mal).

Zurück ins Hauptmenü und dort "Index Seite 1" auswählen und wieder mit der oberen Pfeiltaste die kleine Figur markieren und ENTER drücken. Danach ein zweites Mal wiederholen.

Nun "Index Seite 2" auswählen und ein letzes Mal mit der oberen Pfeiltaste die kleine Figur markieren und ENTER drücken.

Infos zum Einträger



Testequipment:

Fernseher: Panasonic TX 32PK25D
DVD-Player: DK-Digital DVR-201
Receiver: Denon AVR-1801
Boxen: Quadral
Sub: Jamo SW 1008

Filminfos zu:

DVD-ReviewDie Unglaublichen - The Incredibles
2-Disc Collector's Edition

Inhalt

Bob Parr war früher ein Superheld, doch das Superheldentum wurde einst verboten. Nun fristet er sein Dasein als Versicherungsangestellter und hat in der letzten Zeit ganz gut an Gewicht zugelegt. Doch Bob muss dann doch noch mal seinen Superhelden-Anzug aus dem Schrank holen, da der Bösewicht Syndrome die Weltherrschaft an sich reißen will. Doch dieses Mal wird Bob von seiner ganzen Familie und dem Freund Frozone unterstützt. Können sie dem Bösewicht Einhalt gebieten, oder sind sie zu sehr aus der Übung... Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: The Incredibles
Filmlänge: 111 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2004
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 14.04.2005
EAN-Code: 4011846019572

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 5.1 englisch 5.1
türkisch 5.1 türkisch 5.1

Untertitel: arabisch, deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, türkisch

Kritiken

Fazit (10/10):
The Incredibles – Die Unglaublichen ist der neueste Streich aus der Pixar-Schmiede, in der auch Nemo das Licht der Welt erblickte.
Pixar wagte sich das erste Mal an die schwere Aufgabe einen CGI-Film zu entwickeln, der keine Tiere (Nemo) oder Spielzeuge (Toy Story) als Hauptdarsteller hat, sondern Personen.
Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Familie Parr. Vater Bob – früher der Superheld schlechthin - ist in die Jahre gekommen und gleichzeitig in die Breite gegangen. Sein Job langweilt ihn und er will seine Superkräfte endlich wieder nutzbringend einsetzen.
Mutter Helen – früher als Elastic Girl bekannt – nutzt nun ihren dehn- und biegsamen Körper um die Familie unter Kontrolle zu halten.
Auch die Kinder Violetta, Flash und Jack-Jack besitzen Superkräfte. Zumindest die beiden älteren. Violetta kann sich unsichtbar machen und in Gefahrensituationen ein Schutzschild um sich herum aufbauen. Ihr jüngerer Bruder Flash dagegen rennt wie der Wind durch die Gegend. Allein bei Jack-Jack ist man sich sicher, dass er ganz normal ist. Naja, sicher kann man sich nie sein, oder?

Nachdem Bob einen Lebensmüden rettete (der allerdings gar nicht gerettet werden wollte!), musste die Regierung dagegenhalten, die Superhelden registrieren und ihnen eine neue Identität geben. Zu einem „normalen“ Leben verdammt, geht Bob heimlich auf Streife um die Stadt vor Verbrechern zu bewahren…
Als er dann plötzlich eine geheime Videobotschaft bekommt, ist er Feuer und Flmme den angebotenen Auftrag sofort anzunehmen. Um unnötige Sorgen zu vermeiden, sagt er seiner Frau nichts davon – und macht sich heimlich auf dem Weg um wieder als Superheld tätig zu sein. Als Helen von seinen Aufträgen erfährt, ist es fast zu spät…

The Incredibles – Die Unglaublichen ist eine spannende und abenteuerliche Geschichte, die nicht nur die Kleinen unter uns vor dem Fernseher fesseln wird. Die Figuren bewegen sich absolut realistisch, man kann sogar jede einzelne Gefühlsregung in den Gesichtern der Figuren erkennen. Wenn man beispielsweise auf Violettas Haare achtet, wird man schnell feststellen, dass sie sich physikalisch genau fallen und sich den Bewegungen des Mädchens anpassen.
Auch der Pflanzenwelt der Insel sollte man Beachtung schenken. Nicht nur das sie prächtige Farben vorweisen, es wurde auch hier auf kleinste Details geachtet. Man bekommt hier viele verschiedene Pflanzen zu sehen, die sich verbiegen, wenn Flash an ihnen vorbeirennt. Auch die Wasseroberfläche ist so gut gelungen, dass man das Gefühl hat das Wasser selber zu spüren wenn eine der Figuren in das Meer fällt.

Mit The Incredibles – Die Unglaublichen hat Pixar einen sehr schönen Film auf DVD gebracht, der vom Inhalt und der technischen Seite her absolut überzeugen kann!

Bild (10/10):
Am Bild von The Incredibles – Die Unglaublichen gibt es einfach nichts auszusetzen. Satte Farben und ein sehr guter Kontrast sorgen neben einer perfekten Schärfe für einen „unglaublichen“ Filmgenuss.

Ton (10/10):
Auch der Ton kann vollends überzeugen. Die glasklaren Dialoge werden von einen stimmigen Sound und einheitlich abgemischten Effekten unterstützt. Bassgewaltig beseitigt diese Scheibe die letzten Zweifel, ob man ein Heimkino braucht oder nicht!

Extras (10/10):
Neben dem Hauptfilm gibt es auf der ersten DVD noch die altbekannte Disney-Trailershow und eine Einführung vom Regisseur Brad Bird und Produzenten John Walker. Das Tüpfelchen auf dem „i“ ´sind allerdings die beiden Audiokommentare.
In einem kommen Walker und Bird zu Wort. Die beiden erzählen allerlei lustige Sachen von en Dreharbeiten und lassen sich zu manchen Scherz hinreißen. Der zweite Kommentar wird von der Crew gesprochen. Der Zuschauer erfährt einige technische Details und bekommt viel Hintergrundwissen vermittelt.
Den Abschluss bildet der Trailer: Autos wie wir - ein kleiner Blick auf das neueste Werk aus dem Hause Pixar.

Auf der zweiten DVD befinden sich die eigentlichen Extras. Nach einer Einleitung von Brad Bird kann man sich zwei Kurzfilme ansehen. Jack-Jack Attack wurde extras für diese DVD produziert. Endlich erfährt der Zuschauer, was Jack in Abwesenheit der Eltern mit dem Babysitter gemacht hat…
Der zweite Kurzfilm sollte jenen bekannt sein, die The Incredibles – Die Unglaublichen schon im Kino gesehen haben. Ein Schaf ist von der Wolle ist eine musikalische Geschichte über ein unglückliches, geschorenes Schaf. Wer möchte, kann hier einen Audiokommentar von Bud Lucky hinzuschalten.
Weiter geht es mit den zusätzlichen und entfallenen Szenen. Während erstere nur als Zeichnungen (manche sind animiert) vorliegen, wird dem Zuschauer bei den entfallenen Szenen sogar noch erklärt, warum diese nicht im Film enthalten sind.
Wer sich Hinter die Kulissen wagst, wird mit mehreren kleinen Beiträgen, zwei Trailern, einem Teaser und einem kleinen Making of belohnt. Hier kann man beispielsweise den Zeichnern über die Schulter blicken oder die Entstehung des Scores mitverfolgen.
Wer dann noch mehr technische Feinheiten erfahren möchte, sollte sich noch merh Making of nicht entgehen lassen. In knapp 40 Minuten bekommt der Zuschauer einen Einblick in die Story, dem Ton, die Musik und vieles mehr.
Des Weitern kann man sich unter anderem an einem alternativen Anfang, Incredi Schnitzer (Pannen), einer Bildergalerie und Zeichnungen erfreuen.
Am Ende der DVD gibt es noch den Menüpunkt Streng geheim. Hier werden die Superhelden einzeln vorgestellt. Mit Mr. Incredible und Frozone bekommt der Zuschauer eine gekonnte Parodie mit zuschaltbaren Audiokommentar zu sehen.
Sonja
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 100 %
100 %
Extras:
Wertung: 100 %
100 %

Film 8.5/10:
Die Unglaublichen ist ein Film für die ganze Familie. Er ist sehr unterhaltsam, leider fehlt mir noch etwas mehr Witz. Es sind zwar viele Szenen zum schmunzeln dabei, richtige Lacher gibt es aber kaum.

Bild 10/10:
Das Bild ist gigantisch gut! Es gibt rein garnichts auszusetzten - Referenzqualität!

Ton 9.5/10:
Auch der Ton spielt in der Ersten Liga, auch wenn ich mir ein klein wenig mehr Dymamik gewünscht hätte. Ansonsten ist jeder Ton glasklar und genauestens zu lokalisieren.

Extras 8.0/10:
Auch die Extras können sich sehen lassen - allerdings ziehlt ein Großteil der Extras nur auf Kleinkinder ab... Ebenso ist zu bemängeln das kein Booklet dabei ist. Es liegen zwar diverse Werbebooklets und Zettel in der Hülle, aber wenn interessiert schon Eigenwerbung.
Ebenfalls negativ: Bevor man ins Hauptmenü des Films kommt, kommen noch 7!!! Trailer weiterer Disney DVD... Gott sei Dank kann man die aber überspringen...
luppa
Film:
Wertung: 85 %
85 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 95 %
95 %
Extras:
Wertung: 80 %
80 %

Wieder mal eine gelungene Zusammenarbeit von Disney und Pixar! Nur die Animationen fand ich zum Teil etwas Lieblos.
Mr. Ronsfield
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Fazit (7.5/10):
Die Unglaublichen, das ist das neue Werk von Pixar. Wie Pixar schon bei Findet Nemo, Das große Krabbeln oder Toy-Story bewiesen hat, Animationen können hervorragend sein. Auch dieses Mal ist das Ergebnis sehr löblich. Selbst Kleinigkeiten sind wundervoll animiert.

Der Film ist zwar humorvoll, aber einige Gags werden die kleinen Zuschauer nicht verstehen und bei Anderen kommt bei den Älteren immerhin noch ein Schmunzeln. Besonders auffällig sind die mitgelieferten Klischees ("Wir stehen zusammen", "Alle Menschen sind Helden, jeder einzelne...", usw.) die schon etwas zuviel des Guten sind.

Insgesamt ist Die Unglaublichen ein Film, der durchaus unterhält, wobei der Humor leider etwas zu kurz kommt, da der Plot doch eher an die Jüngeren unter uns gerichtet ist.
Hans K.
Film:
Wertung: 75 %
75 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Film(10/10):

Einfach brilliant! Pixar geht mit diesem Film in eine neue Richtung und kreiert einen Superhelden-Actionfilm.
Toll erzählte Geschichte, eine feine Prise Humor, dazu noch ein paar Seitenhiebe auf die heutige Gesellschaft.Die Sets erinnern an die guten alten James-Bond Filme.

Ich bin der Meinung, dass der Film der deutlich reifste von Pixar ist.Der Film ist aus meiner Sicht auf ein deutlich älteres Publikum zugeschnitten als z.B Findet Nemo.


Bild (10/10):
Das Bild ist schlicht und ergreifend perfekt.

Ton(9/10):

Sehr guter Sound.Zur absoluten Referenz fehlt noch der letzte Dynamik-Kick.

Extras(9/10):


Das Bonusmaterial kann bezüglich Umfang und Qualität sehr gut abschneiden.

Fazit: Eine der absoluten Top-DVDs
überhaupt. Hier stimmt einfach alles.Gehört in jede Sammlung.
Eastwood
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 90 %
90 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Die Unglaublichen ist eine super Unterhaltung für Groß und Klein. Einfallsreiche Story, viel Witz, jede Menge Action und eine hervorragende Bild- und Tonqualität! Hinzu kommen viele tolle Extras. Toll!!
schumi
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 95 %
95 %
Extras:
Wertung: 90 %
90 %

Mit "Die Unglaublichen" hat sich Pixar einmal mehr selbst übertroffen.

In allen Bereichen erhält diese 2-Disc-Edition von mir die volle Punktzahl. Bild, Ton, Extras und der Film selber sind es einfach wert.

Der Film selber überzeugt sowohl optisch als auch musikalisch als auch inhaltlich; es ist einfach ein "rundes" Erlebnis für die ganze Familie entstanden, bei der auch die Spannung nicht zu kurz kommt. Dieser Film macht nicht nur Kindern Spaß, auch die Eltern oder generell Erwachsene kommen hier voll auf ihre Kosten.

Die Inszenierung ist einmal mehr voll und ganz gelungen. Schwächen sind nicht erkennbar. Sowohl Film als auch Bonusmaterial hinterlassen einen durchweg positiven Eindruck.

Wer gerne lacht, wer gerne animierte Filmkunst schaut, wer einfach eine Dosis Unterhaltung braucht, der wird mit diesem Film bestens bedient.

Absolut empfehlenswert.
nicola_stuttgart
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 100 %
100 %
Ton:
Wertung: 100 %
100 %
Extras:
Wertung: 100 %
100 %

Ein lustiger Film, den man sich mit der Familie oder Freunden ansehen kann und das Baby in dem Movie...ZUKERSÜß!!!
Sibel
Film:
Wertung: 85 %
85 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Superunterhaltung für die ganze Familie. Mehr davon!
cinema
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 90 %
90 %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Eine Camouflage auf die Superhelden-Saga von Walt Disney, aber brilliant gemacht, fesselnd, witzig, spannend, goldig, süß, von allem etwas was die Marvels ausmacht, aber auch Walt Disney, eine Familie, grundsolide und aufrichtig, nichts verkehrtes, mit einer tollen Story, einigen abgedrehten goldigen verrückte Bösewichten, von Anfang an so faszinierend, daß man gar nicht merkt wie die Zeit vergeht und für alle für 5 bis 95, es wird bestimmt keinem langweilig, alles in allem wirklich einfach... incredible!
MrRight
Film:
Wertung: 94 %
94 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Bewertung

93 %

Infos

Anzahl der Medien: 2
Hülle: Keep Case
Distributor:
Buena Vista Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 2,40 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew

Leider noch keine ...