yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Der Babynator Cover

Extras

  • Kapitelanwahl
  • Audiokommentar
  • Zusätzliche Szenen
  • Spaß am Set mit Brad Garret
  • Am Set mit Vin Diesel
  • Pannen vom Dreh
  • Trailer

Gesamtwertung

Film/Inhalt (2 Bewertungen):
Wertung: 70 %
70 %
Bild: (1 Bewertung)
Wertung: 75 %
75 %
Ton: (1 Bewertung)
Wertung: 75 %
75 %
Extras: (1 Bewertung)
Wertung: 60 %
60 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 70 %
70 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Panasonic TX-32PK25D (100 Hz, 16:9)
DVD-Player: Pioneer DV-350
Verstärker: Pioneer VSX-D511
Boxen: JBL SCS 138 (DTS 5.1)

Filminfos zu:

DVD-ReviewDer Babynator

Inhalt

Shane Wolfe ist einer der besten Elitesoldaten, den die Navy Seal zur Zeit hat. Er hatte bereits Einsätze auf der ganzen Welt und begegnete bereits jeder nur erdenklichen Gefahr. Doch sein härtester Auftrag steht im nun bevor : Shane soll die Familie eines ermordeten Wissenschaftlers beschützen. Seine Spezialausrüstung besteht aus Windeln, Brotdosen und Saftkartons. Doch schnell muß Shane feststellen, Kinder sind schwieriger zu hüten, als er anfänglich vermutet hat. Zoe, Seth, Lulu, Peter und Baby Tyler unterstützen Shane nicht gerade bei seiner Aufgabe. Nun hat er nicht nur die rebellische Familie am Hals, sondern auch noch ein paar Schurken, welche hinter der letzten Erfindung des Wissenschaftlers her sind.... Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: The Pacifier
Filmlänge: 91 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2005
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 18.08.2005
EAN-Code: 8717418025151

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 5.1 englisch 5.1
türkisch 5.1 türkisch 5.1

Untertitel: arabisch, deutsch, englisch, englisch für Hörgeschädigte, französisch, italienisch, spanisch, türkisch

Kritiken

Fazit (7.5/10):
Der Babynator ist eine Mischung aus Komödie, Action und Familienfilm. Was darf man erwarten, wenn Actionhelden sich im Genre der Komödie versuchen - genauso viel kam dabei herum. Er ist nicht besonders gut, aber auch nicht schlecht. Die Story erinnert ganz stark an Der Kindergarten Cop. Es gibt einige Gags zum Lachen, etwas Situationskomik und eine nicht unbekannte Story. Hinzu kommt etwas Familienproblematik und schon ist der Unterhaltungsfilm fertig. Der Babynator ist kein Film, der Tiefgang oder durchweg Komik bietet. Viel mehr wirklich ein Film, der Unterhaltung für Groß und Klein auf die Leinwand bannt.

Wer nun einen Familienfilm sehen möchte, der ist mit Der Babynator gut bedient, vor allen Dingen, wenn die ganze Familie sich ihn gemeinsam ansieht. Für den anspruchsvollen Zuschauer wird der Film den Wünschen wohl nicht gerecht.

Bild (7.5/10):
Das Bild von Der Babynator überzeugt durch kräftige Farben und einem ausgewogenen Kontrast. Die Schwächen liegen bei der teilweise unzureichenden Schärfe und den leichten Hintergrundrauschen, welches allerdings nur in dunklen Passagen auftritt. Hier reicht es zu guten 7.5 Punkten!

Ton (7.5/10):
Das es sich bei Der Babynator um eine Komödie mit Actioneinlagen handelt, kommen auch die hinteren Lautsprecher ab und zu zum Einsatz. So setzt auch der Sub beim „Endkampf“ und in der „Turnhallen Szene“ kurz ein. Die Dialoge sind klar zu verstehen, allerdings ist es ärgerlich, dass Vin Diesel nicht über seine gewohnte Synchronstimme verfügt.

Extras (6/10):
Das Bonusmaterial besteht unter anderem aus einem Audiokommentar des Regisseurs Adam Shankman und den Drehbuchautoren Thomas Lennon & Ben Garant. Des Weiteren kann man sich noch fünf zusätzliche Szenen ansehen oder die Featuretten genießen. Da gibt es Spaß am Set mit Brad Garret und Am Set mit Vin Diesel – Action-Held/Netter Kerl. Lustig sind auch die Pannen vom Dreh. Zwar liegen diese nur in Englisch vor, aber man kann optionale Untertitel hinzuschalten. Den Abschluss bildet die obligatorische Trailershow, die weitere Titel aus dem Hause Disney vorstellt.
Hans K.
Film:
Wertung: 75 %
75 %
Bild:
Wertung: 75 %
75 %
Ton:
Wertung: 75 %
75 %
Extras:
Wertung: 60 %
60 %

Der Babynator ist eine Mischung aus "Im dutzend billiger" und "Kindergartencop". Doch leider kann der Film keinen der beiden genannten das Wasser reichen. Die Geschichte dümpelt so vor sich hin und während des ganzen Films hab ich vielleicht zweimal herzhaft gelacht, für eine Komödie definitiv zu wenig. Viele Sachen kamen einfach nicht gut rüber. Insgesamt also höchstens Durchschnitt.
luppa
Film:
Wertung: 65 %
65 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Bewertung

70 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Buena Vista Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 2,35 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew


Vin Diesel