yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

Kill Bill Vol. 2 Cover

Extras

  • Making of Kill Bill 2
  • Auftritt der Band CHINGON bei der Premiere von Kill Bill 2
  • Zusätzliche Szene: Damoe
  • Kapitelanwahl

Gesamtwertung

Film/Inhalt (5 Bewertungen):
Wertung: 90 %
90 %
Bild: (4 Bewertungen)
Wertung: 93 %
93 %
Ton: (4 Bewertungen)
Wertung: 89 %
89 %
Extras: (4 Bewertungen)
Wertung: 33 %
33 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 70 %
70 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Panasonic TX 32PK25D
DVD-Player: DK-Digital DVR-201
Receiver: Denon AVR-1801
Boxen: Quadral
Sub: Jamo SW 1008

Filminfos zu:

DVD-ReviewKill Bill Vol. 2
[ Action]

Infos zum Film

Originaltitel: Kill Bill Vol. 2
Filmlänge: 131 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2003
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 09.09.2004
EAN-Code: 4011846017899

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
deutsch 5.1 DTS deutsch 5.1 DTS
englisch 5.1 englisch 5.1

Untertitel: deutsch, englisch, englisch für Hörgeschädigte, italienisch, spanisch

Kritiken

Fazit (8/10):
Die Braut, die nicht getraut wurde, ist zurück. Und ihre schlechte Laune hat sich keinen Deut gebessert!
Da Uma Thurman ihren Rachedurst in Kill Bill nur teilweise stillen konnte, wird ihre Suche nach weiteren Opfern in Kill Bill 2 fortgesetzt. Und Uma findet sie alle…Alle, die ihr den Hochzeitstag verdorben haben…

Selten waren die Zuschauer nach einem Film so unterschiedlicher Meinung. Für die einen ist Kill Bill ein übertriebenes Gemetzel, für die anderen liefert Quentin Tarantino mit Kill Bill ein reines Action-Kino welches seinesgleichen sucht.

Wer allerdings auf eine ähnliche Ansammlung von Splatter-Szenen wie im Prequel hofft, wird bei Kill Bill 2 ein wenig enttäuscht. Sicherlich geht es auch im Sequel ordentlich zur Sacher – allerdings wird hier mehr auf Dialoge und tiefere Einblicke in die Charaktere gesetzt. So erfährt der Zuschauer unter anderen, wie die Braut zur Schwertkämpferin ausgebildet wurde. Kill Bill hatte die Fragen, Kill Bill 2 die Antworten….

Mit Kill Bill 1+2 holt sich der Zuschauer einen echten Tarantino ins Haus, der in keiner Sammlung fehlen sollte.

Bild (9/10):
Kill Bill 2 überzeugt durch ein sauberes, durchgehend ruhig laufendes Bild (1:2,35 anamorph) und einem guten Kontrast. Die Farben sind szenenabhängig mal weich und pastellfarben, mal auffallend und kräftig.
Die Schärfe überzeugt in den Nahaufnahmen ebenso wie in der Totalen mit einer sehr detaillierten Darstellung. Allein in dunklen Passagen kann man manchmal ein leichtes Rauschen feststellen – allerdings stört das den Filmgenuss nicht im Geringsten. Gute Leistung!

Ton (8/10):
Bei Kill Bill kann der Zuschauer zwischen zwei deutschen (Dolby Digital 5.1, DTS) und einer englischen (Dolby Digital 5.1) Tonspur wählen. Zwar werden auch beim Sequel die Dialoge klar und deutlich wiedergegeben und alle Boxen angesprochen, jedoch kommt man nicht an das gute Klangergebnis des ersten Teils heran.
In manchen Kampfszenen kommt jedoch auch die Anlage nicht zu kurz. Dann zieht sie in punkto Direktionalität und Dynamik alle Register und vermittelt das Gefühl, dass man mitten im Kampf dabei ist.

Extras (4/10):
Das Making of Kill Bill 2 hat eine Laufzeit von ~26 Minuten und gewährt dem Zuschauer einen kleinen Blick hinter die Kulissen.
Wer sich für die Musik aus dem Film interessiert, sollte sich den Auftritt der Band CHINGON bei der Premiere von Kill Bill 2 ansehen.
Den Abschluss bildet eine Zusätzliche Szene: Damoe.
Alles Extras sind in Englisch mit optionalen deutschen Untertiteln.
Sonja
Film:
Wertung: 80 %
80 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 80 %
80 %
Extras:
Wertung: 40 %
40 %

Kill Bill Vol.2 ist im Verhältnis zu Vol.1 fast schon nur zärtlich! Aber nichts desto trotz echt klasse. Super Dialoge über die man mehr über die Charaktere erfährt, geile Kameraführung, supergeile Action! Gehört in die Sammlung! Viel Spaß beim gugge!
trapper69
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Tarantino vereint mit einer genialen leichtigkeit gleich mehrere Genre auf einmal, und parodiert zugleich. Mit dem ersten und zweiten Teil hat man einen Genialen ganzen Film.
Marco
Film:
Wertung: ? %
? %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

"Kill Bill Vol.2" ist ganz anders wie erwartet. Ein langsamer, lethargischer und romantischer Film mit schrägen Charakteren. Besaß der erste Teil eine ungebremste Wut und einen Blutzoll der bis an die Decke ging, so werden vorallem jetzt die Figuren und deren Handlungen ergründet. Ein cleverer Schachzug von Tarantino. Denn dem fulminanten, brachial, derben Vol.1, läßt er eine zärtliche, verletztliche und dennoch starke emotionale Fortsetzung folgen. Klasse Film von einem brillianten Regisseur.
Futzi
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: 95 %
95 %
Ton:
Wertung: 100 %
100 %
Extras:
Wertung: 30 %
30 %

Der zweite Teil hält das hohe (Unterhaltungs-)Niveau des ersten. Am Besten hintereinander weg sehen, denn es ist im Prinzip ja ein Film. Schön gezeichnete, auch glaubwürdige, Charaktere und die Tarantino-typischen Rückblenden machen auch diesen Film zu einem Must-Have für Cineasten.
Daniel
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: 90 %
90 %
Ton:
Wertung: 85 %
85 %
Extras:
Wertung: 30 %
30 %

Man darf Kill Bill Vol. 2 auf keinen fall als Fortsetzung des 1. Teil sehen. Vielmehr ergeben beide Teile zusammen einen großen Film, ähnlich wie bei einem TV-Zweiteiler. Da dreieinhalb Stunden für einen echten Tarantino-Film definitiv zu lang sind, wurde Kill Bill eben in zwei Teile aufgeteilt. Alle, die sagen "Der erste Teil war besser, beim zweiten wird zuviel geredet!", sind in meinen Augen keine echten Tarantino-Fans, denn was einen wirklich guten Tarantino ausmacht, sind eben nicht nur brutale Actionszenen, sondern skurrile Dialoge und dreckiger Humor - und davon gibt"s in Kill Bill Vol. 2 zur Genüge.
Evil Wraith
Film:
Wertung: 100 %
100 %
Bild:
Wertung: 95 %
95 %
Ton:
Wertung: 90 %
90 %
Extras:
Wertung: 30 %
30 %

Bewertung

90 %

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Buena Vista Home Video
Regionalcode: 2
Bildformat: 2,35 : 1 anamorph

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew


Quentin Tarantino


Uma Thurman


Lucy Liu


Samuel L. Jackson