yesterday
0-9/*ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Cover

King Arthur Cover

Extras

  • Interview
  • Alternatives Ende
  • Fotogalerie
  • Kapitelanwahl

Gesamtwertung

Film/Inhalt (10 Bewertungen):
Wertung: 66 %
66 %
Bild: (2 Bewertungen)
Wertung: 78 %
78 %
Ton: (2 Bewertungen)
Wertung: 80 %
80 %
Extras: (2 Bewertungen)
Wertung: 33 %
33 %
Technik: (Nur Wertung des Reviewers)
Wertung: 60 %
60 %

Infos zum Einträger

Wer steckt hinter diesem Review? Einfach hier klicken. (Auch, um dem Reviewer eine Nachricht zu schreiben)

Testequipment:

Fernseher: Panasonic TX-32PK25D (100 Hz, 16:9)
DVD-Player: Pioneer DV-350
Verstärker: Pioneer VSX-D511
Boxen: JBL SCS 138 (DTS 5.1)

Filminfos zu:

DVD-ReviewKing Arthur
Kinoversion
[ Action]

Inhalt

Lucius Artorius Castus (Arthur genannt) ist ein Ritter der römischen Armee, der den samartischen Reitern vorsteht.
Die samartischen Reiter sind herrvoragend im Umgang mit Pferd und Waffe.
Sie wurden für 15 Jahre "rekrutiert" und erfüllten ihre Aufgaben für Rom in der Zuversicht, nach dieser Zeit in die Freiheit entlassen zu werden.
Den größten Teil ihrer Aufgaben war der Kampf gegen die von Merlin angeführten Pikten, wilde Horden archaischer Krieger, die ständig römische Truppen angriffen um die britische Freiheit zu erkämpfen.
Kurz vor Ende der Dienstzeit der samartischer Reiter werden Arthus und seine Schergen vom Papst persönlich auf ein Selbstmordkommando geschickt, wo sie die Familie eines römischen Adeligen retten sollen.
Doch sie müssen sich sputen, die gefürchteten Sachsen fallen bereits in das Land ein und metzeln und morden alles nieder.
Es läuft alles auf die befürchtete Konfrontation zwischen den samartischen Reitern und den Sachsen hinaus.... Do not copy!

Infos zum Film

Originaltitel: King Arthur
Filmlänge: 121 Min. (PAL)
Produktionsjahr: 2004
Herstellungsland: USA
Erscheinungsdatum: 13.01.2005
EAN-Code: 4011846018766

Sprachen

deutsch 5.1 deutsch 5.1
englisch 5.1 englisch 5.1

Untertitel: deutsch, englisch, englisch für Hörgeschädigte, französisch, italienisch, spanisch, türkisch

Kritiken

Fazit (5.5/10):
Um eines vorweg zu nehmen : King Arthur hat wenig mit den bekannten Sagen zu tun.
Es ist ein eigenes Konzept, mit der Behauptung, das dieses der Wahrheit entspricht.
Die Verbindung zur Arthur-Saga ist nur am Rande erkennbar und spielt keine eigentlich Rolle.

Der Film macht den Eindruck, als wäre es ein Auszug aus dem Tagebuch von Arthur : Die Geschichte plätschert vor sich hin, einzig die Schlachten "lockern" etwas auf.
Die Schlachten sind zwar wuchtig, man gewinnt aber den Eindruck, diese sind aufgrund der FSK-Freigabe scheinbar gekürzt.
Es wurde viel Potential ungenutzt gelassen, es wäre sonst eine gute Darstellung gewesen.

Apropos Darstellung : Till Schweiger nimmt man den brutalen und bösen Sachsen nicht ab, obwohl er sich gar nicht schlecht in der Rolle macht.

Viele Sachen sind einfach zu vorhersehbar und abgekupfert, aber wer das Genre mag, wird seine Freude daran haben.

Bild (7.5/10):
Die Schärfe kann mal im Allgemeinen als Gut bezeichnen, allerdings lässt sie merklich nach, wenn sich die Darsteller etwas schneller bewegen. In solchen Passagen kann man dann auch leichte Nachzieheffekte bemerken. Die Farben sind kräftig, der Kontrast teilweise ein wenig zu niedrig. Nein, mit dem Bild kann sich Touchstone nun wirklich nicht rühmen….

Ton (7.5/10):
Was beim Bild misslungen ist, macht Touchstone beim Ton fast wieder wett. Die Dialoge werden sauber und deutlich wiedergegeben, viele kleinere und gut ortbare Umgebungsgeräusche lassen die Kampfgegend lebendig werden und tragen ihren Teil zu Atmosphäre bei. Die Filmmusik von Hans Zimmer kommt räumlich aus allen Boxen und passt wunderbar zum Film. Allein der Bass hätte in einigen Sequenzen mehr Druck vertragen. Hier reicht es zu 7,5 Punkten.

Extras (3/10):
Neben einem kurzen Interview (17 Minuten), gibt es noch ein alternatives Ende, bei dem man wahlweise den Kommentar des Regisseurs hinzuschalten kann. Das Ende bildet eine Fotogalerie mit Bildern aus dem Film.
Hans K.
Film:
Wertung: 55 %
55 %
Bild:
Wertung: 75 %
75 %
Ton:
Wertung: 75 %
75 %
Extras:
Wertung: 30 %
30 %

Wenn man sich King Arthur ansehen will, sollte man das vergessen, was man bisher über den König und seine Ritter gelesen hat.
Auch die ehrwürdige Tafelrunde, Sir Camelot und Merlin kann man getrost vergessen….
Die aufwendige Disney Inszenierung lässt die Legende in einem völlig neuen Licht erscheinen. Die Geschichte spielt im fünften Jahrhundert und überzeugt durch gute Darsteller.
Diesen Film sollte man sich im Kino unbedingt einmal ansehen!
Arthur
Film:
Wertung: 70 %
70 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Na gut, der Film hat weder Anspruch noch ist er logisch. Aber er ist verdammt unterhaltsam. Bin sehr gespannt auf den Director´s Cut der um 14 Min. länger sein wird und ab 16 ist.
Futzi
Film:
Wertung: 85 %
85 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Ich fand den Film klasse! Allerdings hab ich ihn mir in der FSK 16 - Dirctors Cut angeschaut, da fetzt es richtig und er ist länger.Mir hat besonders gefallen das die Erzählung mal absolut anders ist als die Sagen die man so kennt.Ungewöhnlich abber gut.Mich hat der Film schön unterhalten(was ja auch Sinn & Zweck solcher Filme ist!)
Werde mir KING ARTHUR aufjedenfall kaufen für mei DVD-Sammlung!
trapper69
Film:
Wertung: 90 %
90 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Großartiger Abenteuer Film, der die Arthussage mal von einer anderen Seite angeht! Absolut empfehlenswert für jeden der Abenteuerfilme mag, aber auch alle anderen sollten ihn mal gesehen haben!
Mr.Ronsfield
Film:
Wertung: 80 %
80 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Ich hatte mit weitaus mehr von diesem Film erhofft. Die Geschichte weicht doch sehr von der bekannten Sage ab, bzw. zeigt nur kleine Auszüge daraus. Clive Owen hat mir hingegen sehr gut gefallen in der Rolle des Arthurs. Hieraus hätte man mehr machen können.
schumi
Film:
Wertung: 65 %
65 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Fazit (7.5/10):
King Arthur ist ein spannender, wenngleich auch nicht immer logischer Abenteuerfilm der trotzdem zu Unterhalten weiß. Da mich die Sage um King Arthur wenig interessiert und ich einfach nur gutes Kino haben will, ist dieser Film durchaus zu empfehlen… Auch wenn es bessere Historienfilme gibt.
Bild- und Tontechnisch ist hier alles gibt es hier nix zu meckern.
Bild (8.0/10)
Ton (8.5/10)

Übrigens: wer hat denn hier so die Bewertung für Bild und Ton in den Keller gezogen? Leute: nur weil euch ein Film euch nicht gefällt heißt automatisch, Bild und Ton kann man auch niedrig bewerten!!!
luppa
Film:
Wertung: 75 %
75 %
Bild:
Wertung: 80 %
80 %
Ton:
Wertung: 85 %
85 %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Neeeee, absolut nicht mein Fall!
Ich dachte, das der Film besser wäre, davon hätte ich lieber die Finger lassen sollen!
Sibel
Film:
Wertung: 15 %
15 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Ja, King Arthur ist erstmal kein Artus-Film der die Legende zeigt, wie wir sie schon so oft gehört und gesehen haben. Dennoch sei gesagt, dass die Filmemacher sich hier keine wilde Geschichte aus den Fingern gesogen haben, sondern eine der vielen wissenschaftlichen Erklärungsversuche zeigen, wer König Artus wirklich war.

Dass Artus in Wirklichkeit ein Römer war, der mit in Britannien stationierten Sarmaten den Hadrianswall gegen Barbaren beschützt ist eine wissenschaftliche Theorie, die zwar inzwischen nicht mehr als wahrscheinlich angenommen wird, aber dennoch seine Berechtigung hat.

Die Idee diese Theorie zu verfilmen ist an sich sehr gut, bietet aber wesentlich mehr Potential als der Film wirklich nutzt. Der Anfang wird schlichtweg im Schnelldurchlauf gezeigt; hier hätte man sicherlich mehr einbauen können.

Kostüme, Kulissen und Schlachten sind gut gelungen und für’s Auge ganz nett, dennoch kommt keine wirkliche Spannung auf und viele Dinge sind zu vorhersehbar.

Als Fazit bleibt dann nur zu sagen, dass man sich den Film ruhig mal ansehen kann, man darf nur nicht allzuviel erwarten.
Lestat
Film:
Wertung: 65 %
65 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: 35 %
35 %

King Arthur ist ein mittelprächtiges Historiendrama, das seit Ridley Scotts Gladiator einen neuen Boom erlebte. Man bereut zwar nicht,den Film gesehen zu haben, aber ein zweites Mal werden sich wohl die wenigsten diesen Film ansehen. Es fehlt das gewisse Etwas. Keira Knightley ist viel zu leicht bekleidet für die eisige Umgebung, die und die Kulisse weis machen will. Diese und einige andere Begebenheiten tragen nicht gerade zur Glaubwürdigkeit bei, die einen Film erst so richtig schlüssig machen. Es gibt weitaus bessere Historienepen, jedoch auch eindeutig schlechtere, wie uns mit "Troja" bewiesen wurde....
Daniel
Film:
Wertung: 60 %
60 %
Bild:
Wertung: ? %
? %
Ton:
Wertung: ? %
? %
Extras:
Wertung: ? %
? %

Bewertung

66 %
Es gibt verschiedene Versionen des Films in der Datenbank. Hier klicken für einen Überblick.

Infos

Anzahl der Medien: 1
Hülle: Keep Case
Distributor:
Buena Vista Home Video
Regionalcode: 0
Bildformat:

Herkunft des Mediums:
Film aus Deutschland
Deutschland

Cast & Crew


Clive Owen


Til Schweiger